Lukas Klostermann | RB Leipzig

Klostermann trainiert mit dem Team

30.01.2020 - 14:30 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Lukas Klostermann nimmt nach seiner Kniereizung wieder vollständig am Mannschaftstraining von RB Leipzig teil. Der Rechtsverteidiger hat aufgrund der Blessur die vergangene Partie gegen Eintracht Frankfurt (0:2) verpasst.


Eine Einsatzgarantie möchte Trainer Julian Nagelsmann für die bevorstehende Begegnung mit Borussia Mönchengladbach (Samstag, 18:30 Uhr) allerdings nicht aussprechen.

"Letzte Woche habe ich zur gleichen Zeit gesagt, dass Klosti kann, deswegen will ich mich jetzt nicht so weit aus dem Fenster lehnen. Stand jetzt sind aber alle [unter der Woche angeschlagenen Spieler] wieder an Bord".

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

4,50 Note
3,65 Note
3,31 Note
3,41 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
1
26
26
27

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

86% KAUFEN!
8% BEOBACHTEN!
5% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE

  • 30.01.20

    Denkt ihr, er spielt?
    Letzte Woche habe ich ihn eingesetzt, weil er laut nagelsmann ja einsatzfähig war ... ?
    Will eig nicht schon wieder ein Risiko mit ihm gehen.

    • 30.01.20

      Hast du Alternativen?

      Ich lasse ihn spielen, da ich aktuell nur Brooks statt Klostermann aufstellen kann..

    • 30.01.20

      Ja meine Alternativen sind Max, hummels und kimmich. Spiele dann halt 3er Kette und 6er Mittelfeld mit Reus, coutinho, serdar, thiago, goretzka und sancho.
      Einer der 3 bayern Spieler spielt aber halt nicht sicher, denke coutinho triffts. Deswegen frage ich halt :)

    • 30.01.20

      Luxusprobleme ?

      Also die anderen 3 Abwehrspieler werden ähnlich gut Punkten, denke ich. Klostermann reißt jetzt auch bisher keine Bäume aus, zumindest bei comunio..

    • 30.01.20

      Wieso lässt du kimmich draußen?! Unverständlich

    • 30.01.20

      Meine 3 Verteidiger lass ich ja spielen. Ich schwanke gerade nur zwischen klostermann und coutinho

    • 30.01.20

      Ich hab coutinho perisic und klostermann ? weiß mit allen 3 grade nicht richtig was anzufangen für den Spieltag

    • 30.01.20

      Bei mir sieht es kadermäßig ähnlich aus und ich werde sowohl Klostermann (da hab ich gerade keine Alternative) als auch Coutinho aufstellen. Ich persönlich glaube, dass Cou diesen Spieltag starten wird und Perisic dafür auf die Bank rückt.

    • 30.01.20

      Also denkt ihr gnabry noch nicht wieder s11?

    • 30.01.20

      Ich könnte mir vorstellen, dass entweder Goretzka oder Müller ne Pause kriegen.

      Thiago Couthino auf der 8/10, Müller rechts, Gnabry links, Lewa vorne drin. Goretzka wär dann draußen.

      oder

      Thiago und Goretzka auf der 8, Cou links, Gnabry rechts, Lewa wie gehabt und Müller auf der Bank.

      Ich bin mir eigentlich ziemlich sicher, dass Cou starten wird, weil es für die Stimmung im Team negativ wäre ihn zweimal hintereinander auf die Bank zu setzen. Im Moment wird ziemlich fair und regelmäßig rotiert...

    • 30.01.20

      Im Moment? Dir ist schon bewusst dass die letzten Spieltage kaum Alternativen zum wechseln waren ??

    • 30.01.20

      Ja schon, aber das was es zu wechseln gab wurde genutzt im Mittelfeld und vorne. Ich finde es wurden alle irgendwie bei Laune gehalten. Nicht nur in der S11 sondern auch auf der Bank ? Ich kann mir kaum vorstellen, dass z.B. Perisic, trotz wirklich guter Leistungen, wieder starten wird. Und da es im Mittelfeld und im Angriff nun auch voller geworden ist muss Flick dort sicherlich die Rotationsmaschine weiter ankurbeln um z.B. Jungs wie Cou und Gnabry nicht zu vergraulen...

    • 30.01.20

      Ist halt die Frage ob er in der buli rotiert und die stärksten im Pokal bringt oder andersrum ?

  • 30.01.20

    Eine Frage am Rande des Spielfeldes. Olmo für den nächsten Spieltag aufstellen oder Uth?

    • 30.01.20

      Uth. Olmo wird wohl eher nicht spielen, Uth auf jeden Fall (unvorhersehbare Ereignisse ausgenommen).

    • 30.01.20

      Uth - denke, Olmo wird man, auch aufgrund der großzügigen Personallage bei Leipzig, erstmal großzügig 2-3 Wochen Eingewöhnungszeit inkl. des einen oder anderen Kurzeinsatz zugestehen.

      Uth wird mit nahe zu 100% Wahrscheinlichkeit beginnen und hat gegen Freiburg eine realistische Chance gut zu performen.

  • 30.01.20

    Hab klostermann momentan draussen, elvedi toprak und tah, wen würdet ihr austauschen?

  • 30.01.20

    Abraham-L (in D'dorf) oder Toprak-DL (in Augsburg) als Ersatz aufstellen?

    Oder es doch riskieren mit Klostermann? ?

  • 30.01.20

    Adams somit wieder auf die 6 neben Laimer (L) oder spielt Adams Rechtsverteidiger und Klostermann IV (DL)

  • 30.01.20

    Rechts wird dann Mukiele spielen und Klostermann IV. Ob Adams dann auf der 6 spielt oder auf der Bank sitzt, wird man dann sehen.

  • 30.01.20

    Lainer (L) oder Klostermann (DL) ?