Manuel Neuer | FC Bayern München

DFB-Elf: Neuer erhält wohl Pause im dritten Quali-Spiel

28.03.2021 - 14:00 Uhr Gemeldet von: Nils Richardt | Autor: Nils Richardt

Gute Nachrichten für den FC Bayern: Torhüter Manuel Neuer soll offenbar bei der deutschen Nationalmannschaft geschont werden und schon einige Tage früher von seiner Länderspielreise nach München zurückkehren. Das berichtet die Bild.


Nach Informationen des Boulevardblatts soll Neuer am Sonntagabend im WM-Qualifikationsspiel gegen Rumänien (20:45 Uhr) noch ein weiteres Mal im Kasten der DFB-Elf stehen, dann allerdings im anstehenden dritten Spiel eine Pause erhalten.

Am Mittwochabend gegen Nordmazedonien (20:45) würde demnach die Nummer zwei Marc-André ter Stegen die Chance erhalten sich zeigen, während sich Neuer bereits auf das Bundesligawochenende vorbereiten kann. Am kommenden Samstag tritt der Welttorhüter mit dem Spitzenreiter FC Bayern im Topspiel gegen Verfolger RB Leipzig an (Anpfiff 18:30 Uhr in Leipzig).

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,00 Note
3,73 Note
3,27 Note
3,31 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
3
26
33
32
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
72% KAUFEN!
14% BEOBACHTEN!
14% VERKAUFEN!