Marcus Thuram | Borussia Mönchengladbach

„Das sollte gehen“: Farke äußert sich zu Thuram

28.09.2022 - 15:57 Uhr Gemeldet von: Cobain | Autor: Robin Meise

Nach der Rückkehr ins Teamtraining von Marcus Thuram äußerte sich Gladbachs Cheftrainer Daniel Farke gegenüber der Rheinischen Post mit Blick auf die anstehende Partie gegen Werder Bremen zum Stand der Dinge.


„Marcus kann das kontrollieren. Es ist nur schmerzhaft, es kann aber nichts kaputtgehen. Von daher sollte es gehen“, so die Einschätzung Farkes im Nachgang der Einheit. Einem Einsatz gegen Bremen steht somit nichts im Wege.

Zur ursprünglichen Meldung vom 28. September 2022:

Thuram kehrt ins Training zurück

Gute Nachrichten von Borussia Mönchengladbach: Offensivmann Marcus Thuram, der am Dienstag aufgrund von Wadenproblemen nicht am Trainingsauftakt teilnehmen konnte, war am Mittwoch schon wieder im Kreis der Mannschaft dabei.

Für das kommende Bundesligaspiel gegen den SV Werder Bremen (Samstag, 18:30 Uhr) sollte der Angreifer den Fohlen somit für die Startelf zur Verfügung stehen.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,16 Note
3,64 Note
3,97 Note
-
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
31
29
21
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
90% KAUFEN!
4% BEOBACHTEN!
4% VERKAUFEN!