Max Kruse | VfL Wolfsburg

Kruse beginnt Integration ins Mannschafts­trai­ning

07.02.2021 - 16:30 Uhr Gemeldet von: Bejutzer124 | Autor: Nils Richardt

Am Samstagnachmittag musste der 1. FC Union Berlin eine enttäuschende 0:1-Niederlage gegen den FSV Mainz 05 hinnehmen. Einen Tag später gibt es nun jedoch eine Nachricht, die die Laune aller Eisernen wieder schlagartig verbessern dürfte: Max Kruse ist zurück bei der Mannschaft.


Der Köpenicker Topscorer (zehn Tore, sechs Vorlagen) hatte sich Anfang Dezember im Derby gegen Hertha BSC einen Muskelbündelriss im Oberschenkel zugezogen. Knapp zwei Monate später kann er nun erstmals wieder mit seinen Kollegen auf dem Platz stehen. Wie Trainer Urs Fischer am Sonntag dem "kicker" bestätigte, nahm Kruse wieder teilweise am Mannschaftstraining teil.

"Er hat das Aufwärmen und Passübungen mitgemacht, er hat auch eine Spielform als Anspieler unter Druck mitgemacht. Er bestreitet noch keine Zweikämpfe, er schießt noch nicht aufs Tor. Es gibt schon noch Punkte, die zuerst trainiert werden müssen, um wieder spielfähig zu sein", berichtete der Übungsleiter vom Trainingsumfang des Rückkehrers.

Ein bisschen Zeit wird der 32-Jährige also noch brauchen. Doch es geht wieder aufwärts: "Ich hoffe, wir können das nächste Woche steigern. Er ist auf dem Weg zurückzukommen", freute sich Fischer.

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
2,95 Note
-
3,41 Note
3,42 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
32
-
22
30
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
87% KAUFEN!
8% BEOBACHTEN!
4% VERKAUFEN!