25.04.2019 - 15:22 Uhr Autor: Max Hendriks

Schon am vergangenen Samstagabend musste Borussia Mönchengladbach in der Partie gegen RB Leipzig auf Nico Elvedi verzichten. Der Grund: eine schwere Unterschenkelprellung beim Abwehrmann.


Ebenjene Blessur verhinderte auch zum Start der Trainingswoche noch einen Wiedereinstieg des Schweizers, der 22-Jährige konnte lediglich eine leichte Laufeinheit absolvieren.

Wie der Klub nun vermeldet, kann im Hinblick Blick aufs anstehende Bundesligaspiel weiterhin kein grünes Licht gegeben werden. Dem Defensivmann macht die schwere Prellung immer noch zu schaffen, ein Einsatz an diesem Wochenende in Stuttgart ist demnach aktuell fraglich.

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,44 Note
3,66 Note
3,53 Note
3,50 Note
Saison
2015/16
2016/17
2017/18
2018/19
Einsätze
21
25
33
30

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

50% KAUFEN!
50% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN