Omar Alderete | Hertha BSC

Labbadia will "nicht sofort alles infrage stellen"

15.01.2021 - 10:21 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Bei Hertha BSC sind die Positionen in der Abwehrzentrale besonders hart umkämpft. Mit Omar Alderete, Dedryck Boyata, Jordan Torunarigha und auch Niklas Stark melden sich gleich vier Akteure für die Stammplätze bei der Alten Dame an.


Aktuell haben Alderete und Stark die Nase vorne. Allerdings setzt Abwehrboss Dedryck Boyata aufgrund einer Knochenprellung im Fuß verletzungsbedingt aus. Torunarigha hatte zuletzt das Nachsehen gegenüber seiner Konkurrenz. Abschreiben darf man den 23-Jährigen aber nicht.

Labbadia nimmt Alderete in Schutz: "Ein sehr ballsicherer Spieler"

"Ich finde, beide [Alderete und Torunarigha] haben Stärken und Schwächen. Das ist ein enger Zweikampf. Bei Omar ist es eigentlich so, dass genau das eigentlich eher seine Stärke ist", erklärte Coach Bruno Labbadia mit Blick auf die vielen Fehlpässe Alderetes gegen Bielefeld. "Er ist ein sehr ballsicherer Spieler, der mit einem gewissen Risiko spielt."

"Was wir aber auch gerne wollen, weil wir einfach Spieler brauchen, die mutig sind. Wir können natürlich nicht beim kleinsten Widerstand, der mal kommt, sofort alles infrage stellen. Sondern wir müssen ja Spieler bestärken, wo ihre Stärken liegen", so Labbadia, der Alderete nach seiner eher schwachen Leistung in Schutz nimmt.

Aktuell sieht es so aus, als würde Alderete auch im kommenden Ligaspiel beim 1. FC Köln das Vertrauen erhalten: "Mir ist es lieber, jemand hat mal Mut und macht da auch mal einen Fehler, als dass er sich vor lauter Angst versteckt", ergänzte der Trainer.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
4,13 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
-
17
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
73% KAUFEN!
13% BEOBACHTEN!
12% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 15.01.21

    Jordan, Junge

  • 15.01.21

    Gegen Köln wird es ein schnödes 0-0, aber punktemäßig durch den Zu-Null-Bonus wird es passen!

  • 15.01.21

    Finde es irgendwie lustig das Niklas Stark gar nicht erwähnt wird, als ob er der beste von denen sei.

    • 15.01.21

      Sehe ich auch so, dass Stark der Schlechteste von denen ist aber Labbadia will nicht mit zwei Linksfüßen spielen. Daher ist Stark zur Zeit unangefochten

    • 15.01.21

      Rechtfuß -> RIV -> Konkurrent ist Boyata und der ist verletzt
      Klingelts?

    • 15.01.21

      Ach lass doch diese Rechts- und Linksfußgeschichten.

      Varane und Ramos sind beide Rechtsfuß.
      Ist das jetzt eine schlechte Verteidigung?

    • 15.01.21

      Kann dich verstehen, ich würde auch Toru und Alderete aufstellen aber der großartige Fußballlehrer Labbadia sieht das anders und die Meinung wird er auch nicht ändern... Daher ist Stark, solange Boyata verletzt ist, gesetzt. Traurig aber wahr

    • 15.01.21

      Stark ist rechtsfuß steht somit zur Konkurrenz gegen boyata der verletzt ist. Ich find es witzig das viele immernoch von seiner schlechten Form am Anfang der Saison ausgehen. Mittlerweile spielt er aber wieder vernünftig und ist meiner Meinung nach vor Alderete und hinter Toru + boyata

    • 15.01.21

      Stark ist bei Sofascore in einer sehr guten Form und hat aus den letzten 5 Spielen einen Schnitt von 7,06.
      Also immer mal spielen lassen - sowohl aus Sicht von Labbadia, als auch aus Sicht von Comunio.

    • 15.01.21

      Also als IV würde ich Stark auch nicht unbedingt schlecht reden. Letztes Jahr hatte er ein miserables Jahr,ok. Gegen Arminia war er (wenn auch etwas Glück beim Elfer) sicherlich nicht der Hauptschuldige für das Ergebnis, hat mich (als Arminia-Fan) das ein oder andere mal sogar aufgeregt, weil er noch dazwischen gekommen ist.

      Das stark vorher häufig auf der 6 spielen musste, liegt einzig und allein an Labbadia. Unabhängig davon dass man mit Guendouzi und Tousart zwei Spieler hat, die sich in dieser Rolle am ehesten sehen, war es ja wohl klar, dass ein stark auf der 6, die bestehenden Problemen das mittelfeld mit dem Angriff zu verbinden, nicht lösen würde.

      Einzig und allein Labbadia sollte mal seine Entscheidungen überdenken. Nicht nur die Ergebnisse stimmen nicht, sondern Hertha hat vermutlich einen unausgereifteren Matchplan als jeder andere Bundesligist....

  • 15.01.21

    Torunarigha spielt einmal schlecht --> sofortiger Wechsel
    Alderete spielt schlecht --> man soll nicht alles in Frage stellen

    • 15.01.21

      Stark spielt jedes Spiel schlecht —> ..

    • 15.01.21

      Mir ist auch absolut schleierhaft, was das soll... Torunarigha hat das größte Potential aller IV und zeigt das in der Regel auch, wenn er denn ran darf.
      Da er sich seit eh und je nicht genügend wertgeschätzt fühlt, muss Hertha langsam auch aufpassen, dass man es sich mit ihm jetzt nicht endgültig verscherzt.

    • 15.01.21

      Das ist genau das, was Knoche letztens gesagt hat. Als Neuzugang für zig Mio hast du automatisch oft einen höheren Stand als ein Eigengewächs, was schon ewig im Verein ist.

    • 15.01.21

      Michael nur weil Spieler in KICKBASE nicht gut Punkten heißt es nicht das sie schlecht gespielt haben. Stark war in den letzten Partien sicher nicht schlecht.

    • 15.01.21

      Bigbubbles er hatte neulich erst ein Interview mit Sky bei deren Sendung zu Besuch bei... wo er sagt das er am liebsten immer für Hertha spielen will Weil es einfach sein Verein ist. Aber grundsätzlich hast du recht das es sich Hertha oft auf diese Art mit seinen Talenten verscherzt, siehe samardzic zuletzt. Labbadia träumt von Risiko hat aber keine Eier um es einzugehen. Bei der letzten englischen Woche zb hat piatek eine schlechte Form gehabt, die Gegner waren jetzt nicht der Hit und Ngankamp bekommt nicht einen startelfeinsatz obwohl er in den wenigen Minuten die er bekam meist mehr Torgefährlichkeit ausgestrahlt hat als piatek über mehrere Spiele. Bin gespannt ob er jetzt Luca Netz spielen lässt. Anderer Fall ist das Darida seit beginn der Saison nur kacke spielt und selbst jetzt wo Cunha ausfällt und man auf 4-4-2 umstellen könnte spielt darida mit 0 spielidee auf der 10.

    • 15.01.21

      Sebastian ich habe ihn oft genug diese Saison spielen sehen, aber zumeist eben auf der 6. komplette Vollkatastrophe war das jedes Mal, desorientiert und technisch schwach. In der IV geht es dann, da hat er eher seine Stärken. In Herthas Startelf hat Niklas stark trotzdem nichts zu suchen.

    • 15.01.21

      Einfach absolut nicht der Wahrheit entsprechend was du da sagst. Seine wirklich schlechten Spiele waren Anfang der Saison auf der iv Position da war er desorientiert und hat viele Tore verschuldet. Aber auf der 6 hat er ordentliche Arbeit geleistet wo man nicht sagen kann das er dort katastrophal war.

    • 15.01.21

      Habe kein einziges gutes Spiel von ihm auf der 6 in Erinnerung 😅

    • 15.01.21

      Ich sag nicht das er sich hervorgehoben hat aber man konnte ihm auch keine großen Vorwürfe machen grobe Schnitzer waren nicht dabei.

    • 15.01.21

      Also ich habe jedes Spiel der Hertha über 90 Minuten gesehen und ich kann mich an kein gutes Spiel auf der 6 von Stark erinnern. Nach vorne läuft absolut nichts und defensiv kann er lange nicht den Abgang von Skjelbred kompensieren. Auch wenn ich Stark als Menschen sehr gerne habe, kann man das katastrophal nennen!

    • 16.01.21

      Weil es ja auch die Aufgabe des 6ers ist offensiv zu wirken 🙄

  • 15.01.21

    Kurze Frage außerhalb des Kontextes hier, denkt ihr es kommt heute nochmal eine Info zu Cunha?

  • 15.01.21

    „ Mir ist es lieber, jemand hat mal Mut und macht da auch mal einen Fehler, als dass er sich vor lauter Angst versteckt“, nachdem er vorher die ballsicherheit von Alderete lobt.
    Klingt schon etwas mehr nach Toru oder?
    Mich stört‘s aber echt, dass Labbadia bei jedem Käse einzelne Namen nennt und so mehr oder weniger einzelnen Spielern die Schuld gibt.
    Toru hätte das Spiel gegen Bielefeld auch nicht gewonnen.

  • 15.01.21

    bei Cunha ist das dann aber was anderes, wenn er sich in Dribblings traut und den Ball verliert wird er erstmal öffentlich bloßgestellt haha. Labbadia redet sich alles einfach so zurecht wie er grade will.

  • 15.01.21

    Nach den Aussagen sicher S11 oder eher nach Alternativen suchen? Gegen Köln könnte er gut punkten :/

  • 15.01.21

    Boyata noch nicht fit?👍👎

  • 15.01.21

    Ich habe weder Jordan noch Alderete aber ich finde torunarigha mit seinen dribblings wesentlich mutiger und vor allem besser.

  • 15.01.21

    Alderete also dann S11?

  • 15.01.21

    Hertha brauch einfach mal nen neuen Trainer - was Labaddia die letzten Wochen/Monaten von sich gibt kann man sich nicht mehr anhören. Hertha könnte mit der Qualität im Kader deutlich höher in der Tabelle stehen und vor allem Offensiv was reißen, aber die Schuld wird nur auf die Spieler geschoben... Labbadia und Hertha das wird nie was.

    • 15.01.21

      Muss auch sagen das ich das mittlerweile echt störend finde. Seine Aussagen werden zunehmend wirrer und nichtssagenden.

  • 15.01.21

    Ihm ist also lieber dass Spieler mit einem gewissen Risiko spielen? Torunarigha macht einen Fehler und wird jetzt zum 3. mal auf der Bank gelassen?! Check ich nicht

  • 15.01.21

    Klingt nicht nach s11. Gulde oder Alderete?

  • 15.01.21

    Labba bitte raus, ein Trainer der Stark als seinen MVP sieht, hat keinen Platz in der Bundesliga verdient. Auch wenn Starks Leistungen in der IV besser waren als im Mittelfeld, kann ich trotzdem nicht verstehen wie bisher gefühlt jeder Hertha-Spieler kritisiert worden ist, ausser STARK, der schlechteste von den allen!

  • 15.01.21

    Torunarigha meiner Meinung nach der beste Innenverteidiger bei der Hertha.

  • 15.01.21

    what the fuck
    wie kann man denn ein ballsicherer spieler aber mit risiko sein und dann nur Fehlpässe spielen? was ist das für ne -iq aussage?
    lass doch einfach den jordan spielen alter "wir wollen nicht sofort alles in frage stellen" junge bist du dumm?!?! natürlich müsst ihr ALLES in frage stellen ihr spielt mit dem kader der vor 5 jahren gespielt habt. mittlerweile solltet ihr europa spielen und die neuen, teuren, guten spieler spielen lassen, das ist doch behindert