Paulo Otávio | VfL Wolfsburg

Otávio kann ab sofort wieder Einsätze sammeln

20.10.2021 - 20:50 Uhr Gemeldet von: Bennet Stark | Autor: Bennet Stark

Paulo Otávio is back! Der brasilianische Linksverteidiger des VfL Wolfsburg hat am Mittwoch im Champions-League-Spiel gegen RB Salzburg sein Comeback gefeiert. Aufgrund einer schwerwiegenden Sprunggelenksverletzung war er zuletzt zwei Monate lang ausgefallen. Nun ist er wieder bereit für Einsätze.


Gegen Salzburg kam er in der 70. Minute für Jérôme Roussillon in die Partie, mit dem er sich auch in Zukunft um die Startelf streiten dürfte. Die Niederlage konnte Otávio aber auch nicht mehr abwenden. Trotzdem ist der Jokereinsatz ein erstes Zeichen für die Zukunft, in der er wieder häufiger spielen dürfte.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
2,90 Note
3,57 Note
3,86 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
5
23
7
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
88% KAUFEN!
6% BEOBACHTEN!
4% VERKAUFEN!