Paulo Otávio | VfL Wolfsburg

Otávio sieht die fünfte Gelbe Karte

17.04.2021 - 16:53 Uhr Gemeldet von: Nils Richardt | Autor: Nils Richardt

Die nächste Sperre für Paulo Otávio: Im Heimspiel gegen den FC Bayern sah der Linksverteidiger des VfL Wolfsburg seine fünfte Gelbe Karte in dieser Saison und muss damit nun am 30. Spieltag gegen den VfB Stuttgart (Mittwoch, 20:30 Uhr) aussetzen.


Dabei hatte der Brasilianer gegen die Münchener gerade erst sein Comeback gefeiert: Für ihn war es das erste Spiel nach einer Rotsperre, die er sich am 24. Spieltag gegen die TSG Hoffenheim eingehandelt hatte. Damals hatte Otávio eigentlich auch schon seine fünfte Gelbe Karte gesehen, diese verfiel jedoch durch den späteren Platzverweis.

Quelle: Sky Bundesliga

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
2,90 Note
3,57 Note
3,86 Note
-
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
5
23
7
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
40% KAUFEN!
22% BEOBACHTEN!
37% VERKAUFEN!