Raphael Framberger | FC Augsburg

Framberger sieht innerhalb von fünf Minuten Gelb-Rot

21.11.2020 - 17:03 Uhr Gemeldet von: Nils Richardt | Autor: Nils Richardt

Das war ein kurzer Auftritt für Raphael Framberger: Beim Auswärtsspiel des FC Augsburg gegen Borussia Mönchengladbach wurde der Rechtsverteidiger erst in der 54. Minute eingewechselt, hatte aber in der 66. Minute bereits wieder Feierabend.


Nach einem harten Einsteigen gegen Hannes Wolf (62.), sah Framberger nur vier Minuten später für ein taktisches Foul noch einmal die Gelbe Karte. Die logische Konsequenz war der Platzverweis.

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,50 Note
3,67 Note
3,91 Note
3,75 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
9
7
18
7
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
19% KAUFEN!
4% BEOBACHTEN!
76% VERKAUFEN!