Ritsu Doan | Arminia Bielefeld

Nach Aus­wechslung: Doan-Rückkehr bereits gegen Wolfsburg?

16.02.2021 - 13:21 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Nach Ritsu Doans verletzungsbedingter Auswechslung beim 3:3 Arminia Bielefelds gegen den FC Bayern München gab es von DSC-Cheftrainer Uwe Neuhaus im Anschluss an das Spiel noch einmal ein Update zur Lage beim Japaner.


"Im Moment sieht es nach einer leichten Innenbanddehnung aus", meinte Neuhaus im medialen Nachgespräch der turbulenten Partie am Montagabend.

Entwarnung gab es zwar auch, doch ob sich diese bewährt, wird sich bei genaueren Untersuchungen am Dienstag zeigen. "Es besteht laut Aussage vom Doktor durchaus Hoffnung, dass es nicht ganz so schlimm ist. Und dass er vielleicht am Freitag gegen Wolfsburg dann auch wieder spielen kann", erklärte der Übungsleiter.

Letzte Meldung vom 15. Februar 2021:

Doan muss angeschlagen vom Platz

Im Aufeinandertreffen mit dem FC Bayern München musste Ritsu Doan noch vor dem Pausenpfiff angeschlagen vom Platz. Der Japaner von Arminia Bielefeld wurde zunächst behandelt, machte daraufhin aber noch für ein paar Minuten weiter. In der 41. Minute wurde der Flügelspieler, der offenbar mit dem Knie Probleme hatte, schließlich durch Christian Gebauer ersetzt.

Quelle: DAZN | Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
3,70 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
-
28
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
36% KAUFEN!
23% BEOBACHTEN!
40% VERKAUFEN!