Sebastian Rode | Eintracht Frankfurt

Rode ist "natürlich wieder ein Thema für die Mannschaft"

27.11.2020 - 19:57 Uhr Gemeldet von: Nils Richardt | Autor: Nils Richardt

Zweimal musste Eintracht Frankfurt zuletzt auf Sebastian Rode verzichten. Den 7. und 8. Spieltag verpasste der Stammspieler aufgrund einer Sehnenreizung im Oberschenkel. Am Dienstag dieser Woche kehrte er ins Mannschaftstraining zurück. Ist der Mittelfeldspieler damit nach zwei Wochen Pause schon an diesem Wochenende wieder einsatzbereit?


Für Eintracht-Coach Adi Hütter scheinen daran recht wenig Zweifel zu bestehen: "'Seppl' Rode hat diese Woche schon trainiert. Und ist natürlich auch wieder ein Thema für die Mannschaft – klarerweise", erklärte der Übungsleiter auf der Pressekonferenz am Freitag.

Im Auswärtsspiel gegen Union Berlin (Samstag, 15:30 Uhr) kann der Österreicher also wieder auf seinen Mittelfeldstrategen bauen.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
3,50 Note
3,84 Note
3,64 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
12
29
13
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
87% KAUFEN!
10% BEOBACHTEN!
2% VERKAUFEN!