1. FC Union Berlin | 1. Bundesliga

Conferen­ce-Lea­gue-Grup­pe von Union steht fest

27.08.2021 - 15:07 Uhr Gemeldet von: Holzbein Kiel | Autor: Bennet Stark

Nachdem bereits die Gruppen der Champions League sowie der Europa League ausgelost worden sind, weiß nun auch Conference-League-Teilnehmer Union Berlin Bescheid, auf wen er demnächst trifft. Das Losverfahren in Istanbul ergab am Freitag folgende Gegner: Feyenoord Rotterdam, den tschechischen Meister und Pokalsieger Slavia Prag sowie den israelischen Meister Maccabi Haifa.


Geschäftsführer Oliver Ruhnert kommentierte: „Es ist die sportlich schwierigste Gruppe. Ein Top-Team aus Holland, das im Moment großartig spielt. Slavia ist seit gefühlt ewigen Zeiten international immer wieder dabei und in Tschechien führend. Ein ganz starkes Team, das da auf uns zukommt. Maccabi hat auch eine richtig gute Mannschaft in Israel.“ Immerhin: Die Topklubs Tottenham Hotspur und die AS Rom sind nicht Teil der Berliner Gruppe.

Union hatte sich vor der Auslosung in den Play-offs gegen den finnischen Pokalsieger Kuopion PS mit 4:0 und 0:0 durchgesetzt.

Quelle: kicker.de