11.01.2020 - 16:46 Uhr Gemeldet von: Robin Meise

Rund eine Woche vor Beginn der Rückrunde konnte der 1. FC Union Berlin in einem Testspiel gegen Ferencváros Budapest ein Erfolgserlebnis verbuchen. Die Eisernen bezwangen die Ungarn mit 3:2.


Als Torschützen meldeten sich Neven Subotic (6.), Anthony Ujah (14.) und Sebastian Andersson (36.) zur Stelle. Für Budapest trafen Isael (5.) und Gastón Lodico (42.). Im zweiten Abschnitt sind keine Tore mehr gefallen.

Zum Rückrundenstart gastieren die Berliner am kommenden Samstag um 18:30 Uhr bei RB Leipzig.