Aaron Seydel | 1. Bundesliga

Auf Leihbasis zu Holstein Kiel

24.08.2017 - 17:37 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic

Zum Auftakt der Bundesligasaison stellte Aaron Seydel beim 1. FSV Mainz 05 verletzungsbedingt keine Option dar, auch für das kommende Spiel gegen Stuttgart wäre der 21-Jährige noch nicht für einen Einsatz infrage gekommen.


Aber auch darüber hinaus wird er nicht für die Rheinhessen auflaufen, denn das Eigengewächs kommt für den Rest der Saison anderweitig unter. Konkret bei Holstein Kiel in der 2. Bundesliga. Dies teilten beide Klubs heute offiziell mit.

Dem Klub aus dem Unterhaus steht nach Ablauf der Leihe keine Kauftoption zu. Seydels Anschlussvertrag in Mainz gilt bis 2021.

"Ich freue mich auf die künftige Aufgabe bei einem sehr ambitionierten Verein, der zuletzt als Aufsteiger in die 2. Bundesliga mit sehr attraktivem Offensivfußball auf sich aufmerksam gemacht. Ich bin überzeugt, dass ich im System von Markus Anfang [Cheftrainer] auch meine Stärken voll ausspielen und der Mannschaft weiterhelfen kann", so der Stürmer vor seinem Dienstantritt bei den Kielern.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!