20.05.2019 - 20:42 Uhr Autor: Bennet Stark

Von Mainz über Dortmund nach Paris – macht Abdou Diallo das nach, was Trainer Thomas Tuchel vorgemacht hat? Nach übereinstimmenden Informationen von "Transfermarkt" und "Sky Sport News HD" hat der französische Meister Paris Saint-Germain Interesse an dem Innenverteidiger von Borussia Dortmund.


Laut "Transfermarkt" erkundigten sich die Franzosen bereits nach Diallo, konkrete Verhandlungen habe es aber noch nicht gegeben. Ein Wechsel nach Paris scheint generell im Bereich des Möglichen zu sein, dafür müsste am Ende jedoch viel passen. Erst im vergangenen Sommer kam Diallo für eine stolze Ablösesumme von 28 Millionen Euro von Mainz zum BVB, wo er noch bis 2023 unter Vertrag steht.

Bei PSG könnte Diallo als Ersatz für Presnel Kimpembe eingeplant sein, welcher Medienberichten zufolge voraussichtlich keine große Zukunft mehr unter Thomas Tuchel haben wird. Trotz gleicher Stationen (Mainz, Dortmund – aber unterschiedlicher Zeitraum) ist eine Zusammenarbeit zwischen Tuchel und Diallo bis dato noch nicht zustande gekommen.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
3,65 Note
3,67 Note
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
27
28
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

40% KAUFEN!
20% BEOBACHTEN!
40% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE

  • 20.05.19

    Meiner Meinung nach ist er noch etwas zu schwach für Paris

    BEITRAG MELDEN

    • 20.05.19

      Der Meinung bin ich auch bei Kehrer, hat sie trotzdem nicht abgehalten 40 Mio zu zahlen.

      BEITRAG MELDEN

  • 20.05.19

    Sollen sie halt Weigl holen, der kann auch IV spielen. Von Diallo schön die Finger lassen. Freue mich schon auf das Duo mit Akanji wenn endlich ein ordentlicher LV in Person von Schulz kommt und Diallo nicht mehr auf der Position untergeht.

    BEITRAG MELDEN

  • 20.05.19

    Das ist SSNHD....??.... kein Grund zur Beunruhigung. ??

    BEITRAG MELDEN

  • 21.05.19

    So gut ist er auch nicht. Er kann weg.

    BEITRAG MELDEN

  • 21.05.19

    Nope. Da hat jemand in der Redaktion gewürfelt und "News" fabriziert. Als nächstes wechselt Marin zu Barca.

    BEITRAG MELDEN

  • 21.05.19

    Abdou ist in Dortmund genau richtig an der Seite von Akanji!

    BEITRAG MELDEN