12.02.2020 - 13:46 Uhr Gemeldet von: BVB-Oeli | Autor: Jan Klinkenborg

Achraf Hakimi von Borussia Dortmund fehlt derzeit im Training der Schwarz-Gelben. Der 21-Jährige hat sich allerdings nicht verletzt, sondern blieb den Übungen aus einem erfreulichen Grund fern:


"Er ist heute früh Vater geworden", sagte Michael Zorc, Sportlicher Leiter des BVB, auf der Pressekonferenz anlässlich des Spiels gegen Eintracht Frankfurt am Freitag (20:30 Uhr). Der Marokkaner befindet sich derzeit in Madrid. "Geplant ist, dass er morgen früh zurückfliegt und nachmittags trainiert", so Zorc.

Damit steht der Rechtsverteidiger seinem Trainer Lucien Favre für die Partie am Freitag zur Verfügung. Ob er direkt startet, soll sich laut "kicker" kurzfristig entscheiden.

In dieser Saison ist Hakimi Stammspieler beim BVB und kam in allen 21 Bundesligabegegnungen der Borussen zum Einsatz.

Quelle: Pressekonferenz | kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
3,00 Note
3,06 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
21
25

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

83% KAUFEN!
4% BEOBACHTEN!
11% VERKAUFEN!