14.02.2020 - 09:07 Uhr Gemeldet von: carhartt | Autor: Kristian Dordevic

Wie tags zuvor angekündigt, ist Achraf Hakimi am Donnerstagmorgen ins Ruhrgebiet zurückgekehrt. Ebenfalls planmäßig erfolgt: Sein Einstieg ins Mannschaftstraining von Borussia Dortmund ein paar Stunden später.


Der 21-jährige Außenbahnspieler ist frischgebackener Vater eines Sohnes. In Anbetracht der anstehenden Geburt hatte er unter der Woche noch bei seiner Freundin Hiba Abouk in Madrid geweilt und folglich im BVB-Training gefehlt.

Nun steht Hakimi rechtzeitig für das Bundesligaduell mit Eintracht Frankfurt wieder auf der Matte. Mit dem Heimspiel der Westfalen wird am Freitagabend der 22. Spieltag im deutschen Oberhaus eröffnet. Schon vier Tage darauf rollt im Signal-Iduna-Park erneut der Ball: Dann ist Champions-League-Gegner Paris Saint-Germain zu Gast.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
3,00 Note
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
21
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

86% KAUFEN!
5% BEOBACHTEN!
8% VERKAUFEN!