Adam Hložek | Bayer 04 Leverkusen

Nach Hložek-Aus­wechslung: Alonso gibt Entwarnung

01.12.2023 - 10:05 Uhr Gemeldet von: Bennet Stark | Autor: Bennet Stark

Adam Hložek, der im gestrigen Spiel gegen Häcken (2:0) nach einem Zusammenprall vorzeitig vom Platz genommen wurde, hat sich keine Verletzung eingehandelt. Trainer Xabi Alonso gab im Nachgang Entwarnung.


„Es gibt keine verletzten Spieler. Alle haben gut gespielt. Wir haben jetzt Zeit, uns bis Sonntag zu erholen, um dann mit guter Stimmung und guter Energie so weiter zu machen“, so Alonso.

Für das Duell mit Borussia Dortmund sollte der Offensivakteur am Sonntag somit uneingeschränkt zur Verfügung stehen.

Zur ursprünglichen Meldung vom 30. November 2023:

Hložek nach Zusammenprall ausgewechselt

Für Adam Hložek war die Europa-League-Partie gegen den BK Häcken in der Schlussphase vorzeitig beendet. Nachdem er etwas bei einem Kopfballduell abbekommen hatte, wurde der 21-Jährige in der 80. Minute vorsichtshalber ausgewechselt. Vorangegangen war eine längere Verletzungspause (auch sein Gegenspieler lag auf dem Rasen). Jonas Hofmann kam für Leverkusen herein.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
3,89 Note
3,90 Note
Saison
2020/21
2021/22
2022/23
2023/24
Einsätze
-
-
29
22
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
61% KAUFEN!
26% BEOBACHTEN!
11% VERKAUFEN!