Ádám Szalai | 1. Bundesliga

Szalai erneut negativ getestet: Stürmer wieder für Ungarn spiel­be­rechtigt

08.09.2021 - 10:39 Uhr Gemeldet von: Hubsi | Autor: Fabian Kirschbaum

Der 1. FSV Mainz 05 konnte nun einen weiteren negativen Corona-Test bei Stürmer Ádám Szalai vermelden. Wie die Rheinhessen im Laufe des Dienstags via Twitter wissen ließen, ist der 33-Jährige am Montag zum dritten Mal nacheinander negativ getestet worden. Zuvor waren bereits am Samstag und Sonntag die anberaumten Tests, nach einem positiven Ergebnis am Freitag, negativ ausgefallen.


Damit ist der Ungar jetzt auch wieder spielberechtigt für sein Heimatland und die Ungarn können wieder auf ihren Kapitän bauen, wenn es am Mittwochabend (Anstoß: 20:45 Uhr) im Rahmen der WM-Quali gegen Andorra geht. Nach dem Match geht es für Szalai dann zurück zu den Nullfünfern.

Die hoffen natürlich auch, dass der Routinier am kommenden Wochenende beim Restart der Bundesliga nach der Länderspielpause zur Verfügung stehen darf. Grundsätzlich rechne der Bundesligist mit Szalai, allerdings müssten noch formale Fragen mit dem für ihn zuständigen Gesundheitsamt in Heidelberg geklärt werden, so die weiteren Angaben der Mainzer.

Das Team von Cheftrainer Bo Svensson gastiert am kommenden Samstag bei der TSG Hoffenheim. Anstoß in der PreZero Arena in Sinsheim ist um 15:30 Uhr.

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
4,36 Note
4,46 Note
4,40 Note
-
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
27
18
12
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
76% KAUFEN!
6% BEOBACHTEN!
16% VERKAUFEN!