Ahmed Kutucu | FC Schalke 04

Düsseldorf und Freiburg an Kutucu in­te­res­siert?

15.11.2019 - 20:55 Uhr Gemeldet von: Jan Klinkenborg | Autor: Jan Klinkenborg

Verlässt Ahmed Kutucu vom FC Schalke 04 die Blau-Weißen im Winter vorübergehend und wechselt leihweise den Verein? Die "Westdeutsche Allgemeine" spricht die Möglichkeit eines solchen Szenarios an und schreibt, dass es mit Fortuna Düsseldorf und dem SC Freiburg erste Interessenten in der Bundesliga geben soll.


Auch laut "Bild"-Informationen haben einige Erstligisten grundsätzliches Interesse an einem Leihgeschäft ab der Rückrunde, konkrete Namen hingegen kommen im Bericht nicht vor. Das Blatt erachtet es aber als unwahrscheinlich, dass der Revierklub den 19-Jährigen ziehen lässt.

Kutucu gab in der vergangenen Saison sein Debüt in der obersten deutschen Spielklasse und kann seitdem 21 Einsätze für die Schalker Profimannschaft auf seinem Konto verbuchen. In der aktuellen Spielzeit gelang dem Stürmer bislang ein Tor und eine Vorlage.

Schwerer Stand auf Schalke für Kutucu

Obwohl das Eigengewächs der einzige zentrale Stürmer ist, der in dieser Saison ein Tor in der Bundesliga für Schalke erzielen konnte, werden ihm derzeit Guido Burgstaller, Mark Uth oder Benito Raman vorgezogen. Bei seinen sieben Einsätzen stand Kutucu keinmal in der Startelf.

Aufgrund der Sturm-Misere wird den Gelsenkirchenern nachgesagt, für den Winter einen neuen Stürmer in den Ruhrpott holen zu wollen, weswegen für Kutucu noch weniger Einsatzzeit übrig bleiben könnte. Ein Leihgeschäft könnte deshalb für beide Seiten eine Win-win-Situation darstellen.

Quelle: waz.de | bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
4,12 Note
4,11 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
13
25
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
63% KAUFEN!
21% BEOBACHTEN!
14% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 15.11.19

    Wär so dumm..

  • 15.11.19

    Naja besser als wenn er gar nicht spielt

  • 15.11.19

    Wagner soll den Piskopat mal von der Leine lassen

  • 15.11.19

    Puh, das ist ja wirklich mal wenig nachvollziehbar. Aber solange er woanders Spielpraxis sammeln kann und danach zurück kommt und unterwegs durchstartet ist es hinnehmbar. Auch wenn ich die Notwendigkeit nicht verstehe, er ist momentan der stärkste Stürmer im Kader

  • 15.11.19

    Bei Freiburg werden im Winter sicher einige gehen. Ob aber gerade im Sturm noch Bedarf ist und man sich auf eine Leihe einlässt glaube ich nicht.

    • 15.11.19

      Wer sollte denn bei Freiburg im Winter gehen? Ich denke die werden viel daran setzen die Mannschaft zumindest bis zum Sommer zusammenzuhalten...

    • 15.11.19

      Man hat immer noch einen echt großen Kader und Glück mit den Verletzungen. Vor allem in der Offensive ist man schon sehr breit besetzt: Sallai, Grifo, Kwon, Jeong, Waldschmidt, Höler, Petersen, Borello... Kath, Terrazino und Ravet haben bisher in der Hinrunde noch überhaupt keine Rolle gespielt und dürften bei einem Wechsel oder Leihe in der Winterpause in Frage kommen.

    • 15.11.19

      Oh ja, ravet

    • 15.11.19

      Die drei Letzgenannten sind maximal Randfiguren in dieser Saison. Selbst wenn dieses Trio wechseln würde, dürfte ein Kutucu dann nicht zwangsläufig auf regelmäßige Einsätze in der Startelf hoffen. Sehe in einem Wechsel zu Freiburg absolut keinen Sinn für einen Kutucu, der seine Bundesligatauglichkeit gegenüber einem Petersen oder Waldschmidt überhaupt erst einmal konstant nachweisen muss.

  • 15.11.19

    Also wenn er auf Schalke keine Chance hat/bekommt, wo die Stürmer ja mal gar nix treffen, dann erst recht nicht in Düsseldorf mit zB Hennigs oder Freiburg mit zB Petersen.

  • 15.11.19

    Kandidat für Mainz oder den 1.FC Köln? Werder könnte ihn auch gebrauchen

    • 16.11.19

      Wo kann Werder ihn gebrauchen?

      Rashica,Osako,Füllkrug,Bittencourt,J.Eggestein,Sargent,Pizarro und mit Ihorst,Goller und Woltemade 3 Talent aus der 2. Mannschaft die nah an der ersten dran sind.
      Selbe gilt für Köln die haben genug Stürmer und Freiburg hat ebenfalls kein Bedarf!

    • 16.11.19

      @Christian Chris dem ersten Teil deiner Aussage stimme ich voll zu. Aber warum im Anschluss nochmal persönlich beleidigen? Reicht es nicht aus die Fakten auf den Tisch zu legen?

    • 16.11.19

      Danke fürs Editieren @Christian Chris ?

  • 15.11.19

    Wenn bei freiburg kaliber wie grifo, petersen waldschmidt ständig auf der bank sitzen, seh ich nicht wie kutucu da zu mehr spielzeit kommen soll

  • 15.11.19

    Bei Düsseldorf könnte ich ihn mir schon vorstellen als Backup von Hennings... sehe bei denen ansonsten keinen torgefährlichen Mittelstürmer.
    Kann mir momentan aber nicht vorstellen, dass Schalke ihn an einen Liga Konkurrenten verleiht. Ein Verein aus der 2. Liga vielleicht eher.

    • 16.11.19

      Und kutucu siehst du als solchen?
      Mehr als karaman/ oder kownacki( welcher halt öfter über außen gebracht wird?
      Also richtig überzeugt hat mich kutucu noch nicht um zu sagen dass er da die wesentlich bessere Alternative wäre!
      Eventuell auch weil ich bisher noch zu wenig von ihm gesehen habe, und seine Statue nicht gerade meinem Wunschmittelstürmer entspricht
      Aber dahinter und außen (falls kutucu dahin ausweichen könnte) ist Fortuna gut genug und breit genug aufgestellt gerade wenn dann auch Stöger wiederkommt

  • 16.11.19

    Vielleicht bemüht sich Schalke für die Rückrunde um Gregoritsch (reine Spekulation meinerseits), der Wechselgedanken hegt.
    Falls zusätzliche Konkurrenz für Kutucu absehbar wäre, könnte man den Schritt schon eher nachvollziehen.

  • 16.11.19

    Wen sollte er beim SCF den aus dem Kreis der 14-15 Oft-Spieler rausschmeißen ?? Glaube nicht dass er beim SC große Chancen auf viele Einsätze hat ...
    aber trotzdem ist Freiburg ein gute Adresse um sich in den Anfangsjahren der Karriere weiter zu entwickeln !

    • 17.11.19

      Eben, er ist auch erst 19. Und ich find eigentlich immer ziemlich beeindruckend, wie Freiburger Sturmzugänge sich entwickeln. Die haben da offensichtlich ein gutes Händchen. Auf meiner Liste rückt er daher jetzt schon ein ganzes Stück weiter nach oben (zugegeben, von eher weit unten).

    • 17.11.19

      @derdee trotzdem glaube ich dass es für ihn gerade dieses Jahr nicht die beste Zeit wäre weil der SC diese Saison gerade in der Offensive einen sehr sehr breiten Kader hat aber man kann trotzdem gespannt sein

  • 17.11.19

    Die Diskussion könnte jetzt für Freiburg nach Waldschmidts Verletzung eine neue Dimension erhalten. Fände es sehr cool ihn unter Streich spielen zu sehen

  • 17.11.19

    Eine Leihe macht nur dann Sinn wenn er bei dem aufnehmenden Verein gute Chancen auf Spielpraxis hat. Bei Düsseldorf sehe ich das nicht so, da wird er nicht an Hennings vorbeikommen. Freiburg vielleicht falls Waldschmidt langfristig ausfällt.
    Möglicherweise auch Paderborn oder ein ambitionierter Zweitligist eine Option?!

  • 18.11.19

    Bloß nicht... Schalke sollte den Jungen unbedingt langfristig binden, häufiger bringen und ab Winter gehört er in die Startaufstellung... der Spieler hat ein unfassbares Knipserpotential!