Ajdin Hrustić | Eintracht Frankfurt

Darf sich Hrustić erneut beweisen?

13.05.2021 - 21:31 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Ajdin Hrustić konnte im vergangenen Bundesligaspiel gegen den 1. FSV Mainz 05 einen wichtigen Treffer zum abschließenden 1:1-Unentschieden beisteuern. Der Australier von Eintracht Frankfurt kam in der 29. Minute für den angeschlagenen Sebastian Rode in die Partie und konnte so auf sich aufmerksam machen.


Nun könnte sich der 24-Jährige womöglich für mehr Spielzeit empfohlen haben. Bisher absolvierte der Sommerneuzugang (kam für eine Million aus Groningen) lediglich neun Einsätze für die Hessen. „Er hat sich nicht nur mit einer sehr guten Leistung vorgestellt, sondern auch das wichtige Tor erzielt“, erklärte Cheftrainer Adi Hütter am Donnerstag.

Generell könne im kommenden Duell mit dem FC Schalke 04 „möglicherweise die eine oder andere Überraschung dabei sein“, wie der Coach im Rahmen der Pressekonferenz vor dem 33. Spieltag zu Protokoll gab.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
3,60 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
-
11
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
90% KAUFEN!
2% BEOBACHTEN!
6% VERKAUFEN!