Alassane Pléa | Borussia Mönchengladbach

Pléa ist ein Kandidat für die Startelf

06.01.2021 - 14:00 Uhr Gemeldet von: Jan Klinkenborg | Autor: Jan Klinkenborg

Zuletzt hat es für Alassane Pléa nach seinen Leistenproblemen schon wieder für einen Kurzeinsatz gereicht. Nun könnte es sein, dass der Angreifer in Kürze wieder in der Startelf von Borussia Mönchengladbach zu finden sein wird. Das förderte eine Medienrunde mit Cheftrainer Marco Rose am Mittwoch zutage.


Gegen Bielefeld (1:0) durfte Pléa 25 Minuten auf dem Platz stehen und ist nun "eine Option von Anfang an", wie Rose vor der Begegnung mit dem FC Bayern München befand. "Er hat Rhythmus aufgenommen und trainiert jetzt noch einmal ein paar Tage. Wir kennen seine Qualitäten."

Das Aufeinandertreffen mit dem deutschen Rekordmeister findet bereits am Freitag statt. Die Begegnung wird um 20:30 Uhr im Borussia-Park angepfiffen.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,64 Note
3,10 Note
3,71 Note
3,82 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
34
27
29
19
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
82% KAUFEN!
9% BEOBACHTEN!
8% VERKAUFEN!