Alassane Pléa | Borussia Mönchengladbach

Pléa fällt ver­let­zungsbe­dingt bis Januar aus

18.12.2020 - 16:05 Uhr Gemeldet von: carhartt | Autor: Nils Richardt

Borussia Mönchengladbach muss in den letzten beiden Pflichtspielen des Jahres auf Alassane Pléa verzichten. Der Angreifer war am Dienstag gegen Eintracht Frankfurt (3:3) verletzungsbedingt ausgewechselt worden. Am Freitag gab sein Trainer Marco Rose nun die Diagnose bekannt:


"Alassane fällt aus. Er hat eine Zerrung am Beinbeuger und für ihn ist das Jahr damit vorbei", stellte der Fohlen-Coach auf der Pressekonferenz vor dem 13. Spieltag klar.

Das bedeutet: Der Franzose wird das Bundesliga-Duell der Gladbacher mit der TSG Hoffenheim am Samstag (15:30 Uhr) sowie das DFB-Pokalspiel gegen den SV Elversberg in der kommenden Woche (Dienstag, 20:45 Uhr) verpassen.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,64 Note
3,10 Note
3,71 Note
3,82 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
34
27
29
19
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
41% KAUFEN!
18% BEOBACHTEN!
40% VERKAUFEN!