Aleksandar Dragović | 1. Bundesliga

Vor Ort in Belgrad: Dragović einigt sich mit Roter Stern

23.04.2021 - 10:11 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

In den vergangenen Wochen und Monaten wurde Aleksandar Dragović von Bayer Leverkusen schon mehrmals mit einem Wechsel zu Roter Stern Belgrad in Verbindung gebracht. Nun soll der Sommer-Wechsel abgemacht sein.


Mehreren Medienberichten zufolge war der Abwehrmann unter der Woche (Donnerstag) in Belgrad und hat mit dem Klubboss der Serben gesprochen. Das Endergebnis der Gespräche: die Einigung auf einen Wechsel zur neuen Saison 2021/22.

Der Österreicher, der serbische Wurzeln hat, kann Bayer 04 im Sommer ablösefrei verlassen, da sein Vertrag am 30. Juni 2021 ausläuft, und jetzt hat er allem Anschein nach also seine neue fußballerische Heimat gefunden. Eine offizielle Bestätigung der beiden Klubs steht allerdings noch aus, es sollen aber nur noch Kleinigkeiten zu klären sein.

Dragović in Leverkusen zuletzt nicht gefragt

Sportlich läuft es derzeit für Dragović gar nicht bei den Rheinländern. Sein letzter Einsatz in der Bundesliga war am 23. Spieltag, damals noch unter Ex-Trainer Peter Bosz. Unter Bosz-Nachfolger Hannes Wolf saß er zuletzt auch viermal in Folge die komplette Spielzeit auf der Bank. In Belgrad hofft der 30-Jährige natürlich auf mehr Spielzeit.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,69 Note
4,07 Note
3,73 Note
-
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
18
15
18
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
25% KAUFEN!
6% BEOBACHTEN!
68% VERKAUFEN!