Alexander Esswein | 1. Bundesliga

Esswein kehrt zu den Profis zurück

25.02.2020 - 10:01 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Alexander Esswein von Hertha BSC darf in dieser Woche ins Mannschaftstraining der Profis zurückkehren. Wie die "Bild" in Erfahrung gebracht haben will, hat sich der Mannschaftsrat sowohl für den 29-Jährigen als auch für Stürmer Salomon Kalou (zuletzt individuelles Training) eingesetzt, sodass die beiden Spieler ab Dienstag wieder zusammen mit ihren Teamkollegen trainieren können.


Esswein war in der letzten Trainingswoche zur U23 der Alten Dame beordert worden. Beim Stadtderby am Sonntag in der Regionalliga Nordost gegen den Berliner AK (1:3-Niederlage) wurde der Offensivmann aber dann auch nicht eingesetzt.

Nun gibt es also die Begnadigung bei den Profis aufgrund von Essweins Standing innerhalb der Profimannschaft und der vom Mannschaftsrat geforderten teaminternen Geschlossenheit. Dem Bericht zufolge hat der Ex-Stuttgarter nichtsdestotrotz vorerst keine Perspektive unter Cheftrainer Alexander Nouri. Das soll der 40-Jährige wiederum vor seiner Entscheidung klargestellt haben.

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,82 Note
3,79 Note
3,97 Note
4,20 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
29
16
17
7

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

36% KAUFEN!
18% BEOBACHTEN!
45% VERKAUFEN!