03.05.2018 - 10:10 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic

Alexander Meier steht in der laufenden Spielzeit noch ohne Einsatz da. Gut möglich, dass auch am Ende dieser von einer Verletzungsproblematik überschatteten Saison bei ihm die Null steht.


Trainer Niko Kovac deute vor wenigen Wochen mit Verweis auf die über acht Monate andauernde Zwangspause an, dass dem Frankfurter Publikumsliebling noch einiges fehle. Eintracht-Sportdirektor Bruno Hübner betont laut "Bild" ebenso: "Alex muss erst hundert Prozent fit werden."

Auch für die Zeit ab Sommer stellt sich die Frage, wie es mit dem inzwischen 35-jährigen Angreifer weitergeht. Die Vertragsbindung in der Main-Metropole geht nur noch bis Ende Juni. "Ich werde auf jeden Fall weiterspielen", versichert Meier, "am liebsten bei Eintracht."

Nach Angaben der "Frankfurter Rundschau" würde das Urgestein der Hessen natürlich auch einen leistungsbezogenen Kontrakt bei den Adlerträgern akzeptieren.

In Bezug auf Meiers körperliche Verfassung heißt es in dem Bericht, dass aus Teamkreisen nur Positives zu vernehmen sei. Der Stürmer gehöre im Training, an dem er seit Anfang März wieder teilnimmt, zu den besseren Akteuren und sei physisch auf der Höhe.

Meiers eigenes Urteil: "Ich trainiere seit über zwei Monaten voll mit. Die ersten vier Wochen waren natürlich schwierig und anstrengend, aber jetzt komme ich immer besser zurecht."

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,44 Note
-
-
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
21
1
-
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

25% KAUFEN!
50% BEOBACHTEN!
25% VERKAUFEN!