DU BESUCHST UNS MIT AKTIVEN ADBLOCKER

Werbung nervt - klar. Aber unser Team arbeitet täglich hart für Dich
und finanziert sich über die Werbeeinnahmen.

Daher bitten wir Dich, uns mit einer der folgenden Optionen
zu untersützen:

ADBLOCKER
DEAKTIVIEREN

EIN VIDEO ANSEHEN -
1 TAG WERBEFREI

1,99 € für
1 MONAT WERBEFREI

11.07.2018 - 17:35 Uhr Autor: Kristian Dordevic

Alexander Meyer wird erneut von einer langwierigen Verletzung zurückgeworfen. Der Ersatzkeeper des VfB Stuttgart, der schon letzte Saison rund zwei Monate mit einem Muskelfaserriss im Oberschenkel nicht zur Verfügung gestanden hatte, erlitt im Training eine Teilruptur des vorderen Kreuzbands im linken Knie.


Infolge dessen muss sich der 27-Jährige einem operativen Eingriff unterziehen, auf den eine mehrmonatige Ausfallzeit folgen wird.

"Es tut uns sehr leid für Alex. Eine solche Verletzung ist insbesondere für den betroffenen Spieler und natürlich auch für uns sehr bitter. Wir wünschen Alexander Meyer für die bevorstehende Reha viel Kraft und Energie und werden ihn bei seinem Weg zurück nach Kräften unterstützen", äußerte sich Sportvorstand Michael Reschke nach Bekanntwerden des Befunds.

Damit dürfte Jens Grahl – wie schon in den meisten Spielen der abgelaufenen Rückrunde – weiterhin als Ersatzmann von Ron-Robert Zieler auf der Bank Platz nehmen.

Quelle: vfb.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
-
-
Saison
2015/16
2016/17
2017/18
2018/19
Einsätze
-
-
-
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
100% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE