Alexander Nübel | 1. Bundesliga

Offiziell: FC Bayern verleiht Nübel nach Monaco

27.06.2021 - 18:34 Uhr Gemeldet von: Nils Richardt | Autor: Nils Richardt

In den letzten Tagen hatte es sich bereits angekündigt, nun ist es auch offiziell: Alexander Nübel verlässt den FC Bayern und unterschreibt für zwei Jahre auf Leihbasis bei der AS Monaco. Das gaben beide Vereine am Sonntag bekannt.


Nübel war erst vor einem Jahr ablösefrei vom FC Schalke 04 nach München gewechselt. Dort war er zwar als klarer Backup für Manuel Neuer eingeplant, kam jedoch zu weniger Einsätzen als erwartet (nur vier Pflichtspiele). Nun soll der 24-Jährige bestenfalls zwei Jahre lang Spielpraxis in der Ligue 1 und in der Champions League sammeln und anschließend beim deutschen Rekordmeister neu angreifen.

Eine Einsatzgarantie beim Team des ehemaligen Bayern-Trainers Niko Kovač hat der Leihspieler jedoch nicht: Ihn erwartet ein Zweikampf mit der bisherigen Nummer eins Benjamin Lecomte. Sollte sich Nübel in diesem Duell nicht durchsetzen, können die Bayern ihren Schützling früher zurückholen: Wie der FCB bestätigte, sicherte er sich eine Option um das Leihgeschäft nach einem Jahr frühzeitig zu beenden.

Stimmen zur Leihe von Alexander Nübel

„Es war Alexander Nübels Wunsch, dass er Spielpraxis sammelt, das haben wir unterstützt“, erklärte Sportvorstand Hasan Salihamidžić die Entscheidung und stellte zudem klar: „Der FC Bayern plant für die Zukunft weiter mit Alexander Nübel.“

In eine ähnliche Kerbe schlug auch der Spieler selbst: „Ich bin froh, beim AS Monaco den nächsten Schritt meiner Entwicklung machen zu können. Es ist wichtig, auf hohem Niveau zu spielen, und diese Möglichkeit habe ich nun in Monaco. Ich möchte mich bei den Verantwortlichen von Bayern München für diese Chance bedanken. Mein großes Ziel ist es, ihnen ihr Vertrauen in der Zukunft zurückzuzahlen“, so der Kommentar von Alexander Nübel.

Quelle: fcbayern.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,31 Note
3,58 Note
4,00 Note
-
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
18
26
1
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
55% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
44% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 27.06.21

    „Es war Alexander Nübels Wunsch, dass er Spielpraxis sammelt, das haben wir unterstützt“

    Dann wechsel halt nicht zu den Bayern nachdem dich Schalke zum Kapitän gemacht hat

    • 27.06.21

      Naja, ich hätte auch lieber mehr Geld + Spielzeit als weniger Geld + Spielzeit

    • 27.06.21

      Da bist du nicht gut informiert.
      Schalke hatte ihm ein ziemlich ähnliches Angebot gemacht.
      Er hätte 1,2 Jahre später ja immer noch zu Bayern gehen können und hätte trotzdem die Taschen voll gehabt!

    • 27.06.21

      Okay Drogba!

    • 28.06.21

      [Kommentar gelöscht]

    • 28.06.21

      Davidluiz hat selten recht aber hier ist die seltenheit eingetroffen. skrrt

    • 28.06.21

      "Schalke hatte ihm ein ziemlich ähnliches Angebot gemacht."

      Und wie sieht es aktuell mit den Angeboten aus, die Schalke in junger Vergangenheit gemacht hat? Können sie bei kaum einen mehr halten und müssen Vertragsauflösungen zustimmen. Kurzzeitig hätte Nübel so nochmal was über eine Abfindung verdienen können, stünde dann aber im blödsten Fall erst mal ohne Verein da.

      "Er hätte 1,2 Jahre später ja immer noch zu Bayern gehen können und hätte trotzdem die Taschen voll gehabt!"

      Ja klar. So ein hoch dotiertes Vertragsangebot der Bayern bleibt natürlich konserviert auf deinem Schreibtisch liegen, vor allem wenn du dann mit Schalke in die zweite Liga absteigst.

      Ob Nübel mit dem Wechsel nach München vieles richtig gemacht hat, wird man noch sehen, wie die Situation nach seiner Leihe ist. Aber mit dem (schnellstmöglichen) Wechsel weg von Schalke und finanziell hat Nübel schon mal einiges nicht falsch gemacht.

    • 28.06.21

      naja sehe ich nicht so!

      Er hatte seine Leistung schon gezeigt und wäre dadurch trotzdem bei allen Mannschaften im Fokus geblieben!

      Da gab es schon ganz andere Spieler die abgestiegen sind und dann trotzdem zu einem top Verein sind. Ich glaub bei Werner war es auch so.

      Und letzten Endes finde ich es für seine Entwicklung alles andere als gut, dass er nun 1 Jahr auf der Bank saß. Für mich war der Wechsel ein Reinfall.

      Aber er dachte sich „komm ich verdränge den Neuer mal“😂😂

      Aber jeder hat seine Meinung alles gut 🔥

    • 28.06.21

      "Er hatte seine Leistung schon gezeigt und wäre dadurch trotzdem bei allen Mannschaften im Fokus geblieben!"

      Du hast aber auch mitbekommen, dass Nübel bereits in der Vorsaison unter Wagner nicht mehr unumstritten gesetzt war und seinen Platz sogar kurzzeitig mal verloren hat? Ob dann ein junger Spieler in einer Abstiegssaison wirklich so im Fokus bleibt, dass Bayern weiter an ihm dran ist... Ich bin mir da nicht so sicher wie du. Zumal sich Bayern perspektivisch vielleicht dann auch längst anders entschieden hätte und einen anderen talentierten Torhüter perspektivisch geholt hätte.

      "Da gab es schon ganz andere Spieler die abgestiegen sind und dann trotzdem zu einem top Verein sind. Ich glaub bei Werner war es auch so."

      Als Timo Werner zu RB wechselte, sind die gerade erst in die erste Liga aufgestiegen. Nicht im Ansatz mit einem Triplesieger vergleichbar.

    • 28.06.21

      Ja und warum wurde er wieder rasiert? Weil der Wechsel fest stand, davor war er unumstritten 😅

      Und bei Werner hab ich davon gesprochen das er trotz des Abstiegs mit Stuttgart noch genug Vereine hatte, die an ihm dran waren.

      Aber nun gut

    • 28.06.21

      Nübel wurde aufgrund des Wechsels rasiert? Sind ja ganz neue Details, mit denen du auftischen kannst. Wagner hat Nübel nach dem Wechsel erst mal als Nummer 1 bestätigt, aber nach weiteren Patzern wechselte man kurzzeitig auf Schubert. https://www.kicker.de/wagner_nuebel_ist_unsere_nummer_1_bis_auf_weiteres_-768381/artikel

      Ja, Werner hatte ein Angebot von einem Zweitligaaufsteiger auf dem Tisch. Nübel wird nun zu einem Teilnehmer im europäischen Wettbewerb verliehen. Sehe nun deinen Punkt nicht genau, wo bei Nübel druch den Wechsel nach München Interesse ausbleiben soll, bzw. wo dieses nun kleiner sein soll als wäre er mit Schalke abgestiegen. Ein Uth hätte nun wohl von einem Interesse aus Monaco geträumt.

    • 28.06.21

      Hab nicht gesagt dass das Interesse kleiner geworden ist sondern einfach das es für eine Karriere keinen Sinn gemacht hat, weil er 1 Jahr auf der Bank saß.

      Und zu Werner, es wusste natürlich noch niemand was Leipzig alles in der Hinterhand hat finanziell gesehen ? Und das die sich oben etablieren werden?

      Für mich war der Wechsel von Nobel ein fail, und wenn du noch 10 mal was anderes sagst, meine Meinung und die von tausenden anderen wird sich nicht ändern 😅

      Wäre er zu irgendeiner Mannschaft gegangen wo er Stamm gewesen wäre, dann hätte man es verstanden, so leider nicht.

      Schönen Tag

    • 28.06.21

      Keine Sorge, ich lasse dir deine Meinung. ;-) Ich bin lediglich auf zwei, drei Pünktchen eingegangen, mit denen du deine Meinung begründest, die lediglich spekulativ sind oder nicht ganz der Wahrheit entsprechen ("Schalke hat ihm ein ziemlich ähnliches Angebot gemacht", "Nübel hätte auch noch in zwei Jahren zu Bayern wechseln können", "Nübel wurde rasiert weil sein Wechsel feststand", "Werner wechselte trotz Abstieg zu einem Topverein", was Nübel nun allerdings auch tut).

  • 27.06.21

    Der spielt doch dort auch nich?

  • 27.06.21

    Guter Backup für Monaco

  • 27.06.21

    Seh ihn in Monaco auch noch nicht als klare Nr.1 wird ein offener Zweikampf mit Lecomte denk ich....

  • 28.06.21

    So ist das halt wenn man den Kopf nur zum waschen benutzt... spielst ein grotesk schlechte Saison auf Schalke, zeigst keinerlei Leistung die einen für mehr als Wacker-Burghausen qualifiziert, wechselst daraufhin nach München wo Manuel Neuer als einer der besten TW der Welt spielt und denkst dann auch noch du hättest Ansprüche auf Spielzeit...

    So verblendet muss man in der Selbstwahrnehmung auch erstmal sein... Mal schauen ob es in Monaco reicht um dort nicht auf der Bank zu sitzen.

  • 27.06.21

    Hat eine nüble Saison hinter sich