Alexander Schwolow | SC Freiburg

Hinterlegtes Interesse von Ajax und Benfica?

25.05.2020 - 22:33 Uhr Gemeldet von: impeeza | Autor: Fabian Kirschbaum

Alexander Schwolow, aktuelle Nummer eins des SC Freiburg, konnte in dieser Saison mit guten Leistungen überzeugen. Insgesamt ist der Keeper ein starker Rückhalt der Breisgauer, die sich nach 27. Spieltagen über einen beachtlichen siebten Platz freuen dürfen. Nach Angaben des "kicker" soll sich Schwolow, seit 2008 beim SC, daher nun auch mit seinen Leistungen in den ausländischen Fokus gespielt haben.


Demnach sollen die beiden europäischen Topklubs Ajax Amsterdam und Benfica Lissabon ihre Fühler nach dem 27-Jährigen ausgestreckt und sogar schon ihr "konkretes Interesse hinterlegt" haben.

Schwolow besitzt beim Team von Chefcoach Christian Streich indes noch einen Vertrag bis 2022, der nach Informationen des Fachmagazins allerdings eine Ausstiegsklausel in Höhe von rund acht Millionen Euro enthalten soll.

Für einen Abgang des ehemaligen deutschen Junioren-Nationalspielers scheinen die Freiburger aber durchaus vorbereit zu sein, da sie mit Mark Flekken bereits einen starken zweiten Keeper in ihren Reihen vorzuweisen haben, der in dieser Spielzeit – während der Verletzung Schwolows – Bundesligaformat nachweisen konnte.

Auch der FC Schalke 04 interessiert?

Darüber hinaus hieß es in der vergangenen Freitagsausgabe des "kicker", dass sich auch der FC Schalke 04 interessiert gezeigt und nach den Rahmenbedingungen erkundigt habe. Für die Knappen sei jedoch mit Blick auf die Corona-Krise "das finanzielle Gesamtpaket derzeit nicht zu stemmen".

Es bleibt also spannend, was die Zukunft des gebürtigen Wiesbadeners betrifft, denn Schwolow fühlt sich in Freiburg grundsätzlich wohl und nur ein regelmäßiger Europacup-Starter würde ihn überhaupt reizen – natürlich dann auch nur unter der Voraussetzung, er würde dort genauso wie beim Sport-Club den Nummer-eins-Status erhalten.

Quelle: kicker

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,31 Note
3,30 Note
3,05 Note
3,15 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
34
33
33
24

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

88% KAUFEN!
11% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE

  • 25.05.20

    Ajax wäre krass. Wenn er zu Schalke geht, hat er nichts verstanden.

  • 26.05.20

    Den Big City Club nicht vergessen!!!

  • 26.05.20

    Wenn der SC Freiburg sich das finanziell versilbern lässt ist es sinnvoll.
    Flekken als Nr 2 zeigt immer wieder wie stark er ist und das seine Zeit gekommen ist.
    Für Schalke absolut sinnvoll

  • 26.05.20

    Ruiniere dir bitte nicht deine Karriere mit Schalke

  • 26.05.20

    Sorry aber ich bin Benfica Fan und unser TW ist ungefähr auf dem selben Niveau wie Schwolow. Macht überhaupt keinen Sinn Schwolow zu verpflichten. Dann lieber Robin Koch für die IV falls unsere beiden IV-Juwele zu Man City o.Ä. gehen... Und wir haben auch eine starke Nummer 2 und Nummer 3 sogar.

  • 26.05.20

    Der hat sich die Aufmerksamkeit anderer Clubs hart erarbeitet und verdient... Ajax wäre sicher eine tolle Option in jeder Hinsicht (Titel, CL, Amsterdam, etc)
    Schalke macht nur Sinn, wenn Reschke und Schneider für nächste Saison kreative 2-3 Transfer-Volltreffer für die Offensive machen - Wahrscheinlichkeit jedoch gering.

  • 26.05.20

    Jung, lass dich nicht in die Flop-leagues Europe's verschachern! Schalke wäre auch arg...
    Die Jahre, in denen Benfica die nationalen Titel mit Barca und Real unter sich ausmachte, sind zudem längst vorbei!