06.06.2019 - 12:59 Uhr Autor: Max Hendriks

Nachdem sich zuletzt schon der 1. FSV Mainz 05 in Person von Sportdirektor Rouven Schröder gesprächsbereit zeigte, was die Zukunft von Alexandru Maxim im Klub angeht, macht nun auch der Spielmacher selbst klar, dass ein Wechsel für ihn im Vergleich zum Vorjahr momentan nicht mehr ausgeschlossen sei.


Aktuell weilt der 28-Jährige bei der rumänischen Nationalmannschaft. Vor den wichtigen Aufgaben in der EM-Qualifikation morgen in Norwegen und am Montag auf Malta äußert er sich zu seinen Zukunftsplänen.

"Alles ist offen, ich möchte auf dem höchsten Niveau spielen. Ich habe noch ein paar gute Jahre vor mir", so Maxim im "FRF TV"-Interview. Am Bruchweg steht der Rumäne noch bis 2021 unter Vertrag.

Quelle: youtube.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
3,98 Note
3,73 Note
3,67 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
22
22
5

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

23% KAUFEN!
47% BEOBACHTEN!
29% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE

  • 06.06.19

    Meiner Meinung nach hat er auch in Mainz nie das Versprechen einlösen können, den Unterschied auszumachen. Sehe für ihn in der Buli keinen Abnehmer.

    BEITRAG MELDEN