Alexis Tibidi | VfB Stuttgart

Tibidi feiert Profidebüt für Stuttgart

21.11.2021 - 19:02 Uhr Gemeldet von: Bennet Stark | Autor: Bennet Stark

Bis Samstag stand Alexis Tibidi in keinem Pflichtspiel im Aufgebot des VfB Stuttgart. Doch das änderte sich gegen Borussia Dortmund. Zum ersten Mal im Kader, feierte der 18-jährige Nachwuchsspieler sogar gleich sein Debüt für die Schwaben.


Bei der Niederlage gegen die Schwarz-Gelben (1:2) wurde der junge Franzose bereits in der 68. Minute für Roberto Massimo eingewechselt.

„Er hat in den letzten zwei Wochen im Training, glaube ich, zwölf Tore geschossen“, erklärte Trainer Pellegrino Matarazzo die Entscheidung, Tibidi mit ins Aufgebot zu nehmen. Neben seiner Torgefahr sei er „schnell, kann in engen Räumen gut kombinieren und hat Ruhe am Ball“, beschrieb der Coach den Spieler.

Mit seinem ersten Profiauftritt bei den Stuttgartern war Matarazzo zufrieden. Und so gab es noch ein kleines Extra-Geschenk des Trainers für den Angreifer. „Für die nächste Zeit wird er sicherlich im Training dabeibleiben.“

Quelle: twitter.com | Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
4,55 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
-
-
13
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
79% KAUFEN!
13% BEOBACHTEN!
6% VERKAUFEN!