Alfreð Finnbogason | FC Augsburg

Einstieg ins Lauftraining

31.01.2017 - 20:45 Uhr Gemeldet von: FC Glorreich

Eine Schambeinentzündung setzt Augsburgs Angreifer Alfred Finnbogason bereits seit über zwei Monate außer Gefecht. Zwischenzeitlich weilte der 27-Jährige in einer Klinik in Doha, um sich dort von einem Spezialisten behandeln zu lassen. Diesbezüglich herrschte bei den Verantwortlichen der Fuggerstädter zuletzt Ungewissheit bezüglich der Rückkehr des Isländers.


Diese hat sich allerdings mit dem heutigen Tage gelegt, da Finnbogason inzwischen am Trainingszentrum des FCA aufschlug, um dort sein individuelles Training aufzunehmen. Dieses Unterfangen ging der 40-fache Nationalspieler schließlich voller Tatendrang an und absolvierte nunmehr erstmals separates Lauftraining auf dem Platz.

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,32 Note
3,56 Note
4,24 Note
4,36 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
22
18
21
15
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!