23.06.2016 - 07:48 Uhr Autor: doc_mag

Alois Schwartz wird einem Bericht der "Rhein-Neckar-Zeitung" zufolge als möglicher Nachfolger für René Weiler gehandelt, der Nürnberg in Richtung Anderlecht verlassen hat. Eine Frist für die feste Ablöse von 500.000 Euro in Schwartz Vertrag ist bereits ausgelaufen und die Summe damit frei verhandelbar. Gespräche sollen bereits stattgefunden haben.

Quelle: rnz.de

AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE