Amine Harit | FC Schalke 04

Schalke bis auf Weiteres ohne Harit

20.05.2020 - 20:33 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Der FC Schalke 04 hat nach der 0:4-Pleite im Revierderby gegen Borussia Dortmund gleich zwei verletzte Akteure zu beklagen. Nachdem Jean-Clair Todibo bereits zur Halbzeit mit einer Blessur am Sprunggelenk vom Platz musste, wurde bei Amine Harit nun eine Innenbandverletzung diagnostiziert.


Wie lange die beiden den Knappen letztendlich nicht zur Verfügung stehen werden, geht aus dem Bericht jedoch nicht hervor. Der Verein teilte lediglich mit, dass die beiden Betroffenen bis auf Weiteres ausfallen werden.

Somit werden Harit und auch Todibo im kommenden Bundesligaspiel gegen den FC Augsburg (Sonntag, 13:30 Uhr) voraussichtlich nicht dabei sein können.

Quelle: schalke04.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
3,57 Note
3,81 Note
3,50 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
31
18
25

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

15% KAUFEN!
7% BEOBACHTEN!
76% VERKAUFEN!