11.03.2015 - 14:44 Uhr Autor: NevenX

Wie die französische Zeitung "Le 10 Sport" berichtet, sollen Marseilles Offensivspieler André Ayew drei Angebote vorliegen. Der 25-Jährige, dessen Vertrag im Sommer ausläuft, habe demnach Offerten von Newcastle United, der AS Roma und dem VfL Wolfsburg. Der Premier-League-Klub locke Ayew mit einem Jahresgehalt von zwei Millionen Euro und einem Handgeld in Höhe von 2,5 Millionen Euro. Das Angebot des VfL Wolfsburg befinde im gleichen Rahmen. Die Roma biete einen Vierjahresvertrag und ein höheres Gehalt als die anderen beiden Klubs. Ayew selbst soll einen Wechsel zu den Tottenham Hotspur favorisieren, mit denen es offenbar bereits im Dezember Gespräche gab. Ein Angebot habe er von den Londonern bislang allerdings nicht erhalten.

Quelle: le10sport.com

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE

  • 11.03.15

    Würde ich sehr gerne in der Bundesliga sehen, wo ist mir egal ;)

    BEITRAG MELDEN

  • 11.03.15

    Hat der VfL nicht genug Offensivspieler?

    BEITRAG MELDEN

  • 11.03.15

    Bayern war auch mal interessiert. Könnte ich mir gut vorstellen.

    BEITRAG MELDEN

  • 11.03.15

    Auch wenn ich ihn gerne in der BuLi sehen würde, würde ich ihn von Wolfsburg abraten, da ist schlichtweg zu viel Konkurenz ... Denke bei einem Wechsel zu den Spurs könnte er eine größere Rolle spielen

    BEITRAG MELDEN