28.08.2019 - 12:05 Uhr Autor: Robin Meise

In den letzten Zügen der Transferphase könnte der FC Schalke 04 womöglich noch eine Verstärkung für den Sturm im Visier haben. Als Kandidaten nennt die "Bild" neben Patrik Schick (AS Rom) auch André Silva vom AC Mailand. Der Portugiese besitzt in Italien noch ein bis 2022 gültiges Arbeitspapier.


Zwar wäre Silva im Gesamtpaket für ein Jahr auf Leihbasis mit einem kolportierten Betrag von ungefähr fünf Millionen Euro (inklusive teilweiser Übernahme des Gehalts) verhältnismäßig günstig zu haben, der Angreifer soll aber eher einen Wechsel nach Spanien anstreben. Mit einem raschen Vollzug sollte somit nicht zu rechnen sein.

Für Milan absolvierte der 23-Jährige in der zurückliegenden Spielzeit wettbewerbsübergreifend 40 Pflichtpartien, in denen er elf Treffer und drei Vorlagen zum Erfolg seiner Mannschaft beisteuerte.

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
-
3,20 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
-
6

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

80% KAUFEN!
20% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE

  • 28.08.19

    "Mit einem raschen Vollzug sollte somit nicht zu rechnen sein."
    Das Transferfenster ist ja auch noch ewig lang geöffnet.

    BEITRAG MELDEN

  • 28.08.19

    Andre Silva in der Bundesliga zu sehen, uff, das wär schon ganz geil. Aber bei Schalke, naja.

    Bei Mailand nie wirklich Glück gefunden. Er hätte dort meiner Meinung aber auch mehr vertrauen kriegen sollen. Bei der Leihe nach Sevilla hat er sich ordentlich angestellt und in der Nationalmannschaft performed er immer gut. Bester 9er den Portugal die letzten Jahre hatte.

    Denke auch, dass er sich selbst eher in Spanien sieht. Wenn keine Anfragen aus Spanien kommen sollten , könnte Schalke sogar Glück haben. Was Schalke dazu dann aber noch fehlt, ist jemand der stetig Chancen kreiert.

    BEITRAG MELDEN

  • 28.08.19

    "Für Milan absolvierte der 23-Jährige in der zurückliegenden Spielzeit wettbewerbsübergreifend 40 Pflichtpartien, in denen er elf Treffer und drei Vorlagen zum Erfolg seiner Mannschaft beisteuerte."

    Nein.

    BEITRAG MELDEN

  • 28.08.19

    Sportvorstand Schneider hat doch jüngst kundgetan, dass man eventuell noch jemanden für das Mittelfeld holt (warum auch immer) aber sicher niemanden mehr für den Sturm (warum auch immer).

    BEITRAG MELDEN