André Silva | Eintracht Frankfurt

Silva fürs Bayern-Spiel fraglich

18.02.2021 - 14:04 Uhr Gemeldet von: Alitaryan | Autor: Nils Richardt

Am Samstagnachmittag kommt es in der Bundesliga zu einem echten Topspiel: Mit Eintracht Frankfurt trifft die wohl formstärkste Mannschaft der Liga (22 von 24 möglichen Punkten in 2021) auf den Tabellenführer und Titelverteidiger, den FC Bayern München. Doch nun droht bei den Gastgebern ausgerechnet der wichtigste Spieler auszufallen: Top-Torjäger André Silva (18 Treffer, Rang 2 in der Torschützenliste) ist für die Partie fraglich.


Das teilte Eintracht-Cheftrainer Adi Hütter am Donnerstag auf der Pressekonferenz vor dem 22. Spieltag mit: "André Silva ist leicht angeschlagen und Erik Durm hat sich im Training leicht verletzt. Ich hoffe, dass es bis zum Spiel reicht", so das Personalupdate des Übungsleiters.

Auf Nachfrage ging der Österreicher etwas genauer darauf ein, was dem Portugiesen fehlt: "Er musste gestern das Training abbrechen und konnte heute nicht trainieren. Er hat Probleme mit dem Rücken", so Hütter.

Sollte es bei dem 25-Jährigen am Ende nicht reichen, stünde natürlich mit Real-Leihgabe Luka Jović ein hochwertiger Ersatz bereit, der auf seine Chance wartet. Doch gerade in der aktuellen Form (bereits neun Tore in diesem Jahr) will Hütter nicht auf Silva verzichten: "Wir unternehmen natürlich alles, dass André für das Spiel am Samstag fit wird. Es ist eine wichtige Personalie. Es wäre nicht gut, wenn André ausfällt", ließ der Coach wissen.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
3,39 Note
2,81 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
25
27
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
70% KAUFEN!
13% BEOBACHTEN!
16% VERKAUFEN!