05.05.2018 - 13:28 Uhr Gemeldet von: Finn Wagner

Bereits seit längerer Zeit hatte sich ein Abschied von Marwin Hitz angedeutet. Der Abschied des Stammkeepers der Augsburger ist seit dieser Woche nun auch offiziell. Nach fünf Jahren verlässt der Schweizer den FCA wohl in Richtung Borussia Dortmund.


Auf Seiten seines bisherigen Arbeitgebers hat man sich auf den Abgang jedoch schon einstellen können: Mit Fabian Giefer und Andreas Luthe stehen die möglichen Nachfolger bereits unter Vertrag.

Luthe, die bisherige nominelle Nummer 2 hinter Hitz, durfte bereits am vergangenen Spieltag das Tor gegen Hertha BSC hüten. Und auch wenn Hitz gegen Schalke wieder in den Kasten zurückkehrt, darf der 31-Jährige im Saisonfinale in Freiburg auf einen weiteren Einsatz hoffen: Nach Angaben der "Bild" soll Luthe dort erneut zum Einsatz kommen.

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,25 Note
3,50 Note
3,20 Note
3,00 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
2
2
15
1

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

50% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
50% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE