Andreas Poulsen | 1. Bundesliga

Poulsen macht nach Schul­terverlet­zung Fortschritte

20.10.2020 - 18:40 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Ganze drei Monate setzt Andreas Poulsen bei Borussia Mönchengladbach nun bereits mit dem Mannschaftstraining aus. Der Däne hatte sich beim FK Austria Wien während seiner Leihe schwer an der Schulter verletzt und macht mit Blick auf ein Comeback nun langsam wieder Fortschritte.


So konnte der Linksverteidiger laut Angaben der "Rheinischen Post" wieder ein individuelles Programm auf dem Platz absolvieren. Ebenfalls zurück auf dem Trainingsgrün war Jordan Beyer, der zuletzt neben Knieproblemen auch noch mit dem Coronavirus zu kämpfen hatte.

Für einen möglichen Einsatz im kommenden Champions-League-Duell mit Inter Mailand (Mittwoch, 21:00 Uhr) kommen die beiden Akteure aber voraussichtlich noch nicht infrage.

Quelle: rp-online.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
-
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
-
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
60% KAUFEN!
20% BEOBACHTEN!
20% VERKAUFEN!