Andreas Poulsen | Borussia Mönchengladbach

Karlsruher SC an Leihe von Poulsen in­te­res­siert?

08.08.2020 - 10:30 Uhr Gemeldet von: Bennet Stark | Autor: Bennet Stark

Linksverteidiger Andreas Poulsen darf Borussia Mönchengladbach in diesem Sommer nochmal auf Leihbasis verlassen. Da Oscar Wendt und Ramy Bensebaini auf seiner Position noch vor ihm stehen, wäre es wohl das Beste für alle Parteien, wenn der 20-Jährige nach seiner Leihe zu Austria Wien erneut woanders unterkommt.


"Bei Andreas funktioniert es sehr, sehr gut", hatte Manager Max Eberl bereits vor rund einem Monat über die Leihe von Poulsen nach Österreich gesagt. Eine erneute Leihe nach Wien sei daher für ihn vorstellbar gewesen. Doch mittlerweile hat der Klub mit Markus Suttner einen neuen Linksverteidiger vorgestellt, ein erneutes Engagement von Poulsen ist damit offenbar in den Hintergrund gerückt.

Darf sich jetzt der deutsche Zweitligist Karlsruher SC freuen? Wie das Portal "liga-zwei" schreibt, sei Poulsen bei den Badenern ins Visier gerückt. Nach dem Abgang von Damian Roßbach ist der KSC aktuell noch auf der Suche nach einem neuen Mann für die linke Defensivseite. Kommt Poulsen, würde er sich ein Duell mit Dirk Carlson liefern, der in der vergangenen Saison auf 18 Zweitligaeinsätze kam.

Quelle: liga-zwei.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
50% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
50% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE