Andreas Poulsen | Borussia Mönchengladbach

Gladbach strebt Ausleihe im Winter an

22.12.2019 - 10:48 Uhr Gemeldet von: Robin Meise

Gladbachs Andreas Poulsen steht laut Angaben der "Rheinische Post" vor einer Ausleihe im Winter. Die Borussia soll demnach bereits in Verhandlungen mit einem Verein aus Österreich stehen. Sein Arbeitspapier läuft bei den Fohlen noch bis 2023.


Der 20-Jährige wechselte im Sommer 2018 für eine Ablösesumme von viereinhalb Millionen Euro vom FC Midtjylland zu den Rheinländern und blickt bislang auf lediglich einen Kurzeinsatz (DFB-Pokal) für die Profis zurück.

Quelle: rp-online.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
50% BEOBACHTEN!
50% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 22.12.19

    Laszlo Benes hat nach seiner Leihe zu Holzbein Kiel ja ziemlich eindrucksvoll gezeigt, wie Spielpraxis und Verantwortung in der Entwicklung helfen können... auch wenn ich bei der langsam austrudelnden Karriere von Oscar Wendt eher Bensebaini auf der Pole sehe...

  • 22.12.19

    A. und Y. Poulsen sind bei derselben Bank:
    Der Ersatzbank ?