Andreas Poulsen | Borussia Mönchengladbach

"Ich bleibe zu 100 Prozent in Gladbach"

06.06.2019 - 19:45 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Im vergangenen Sommer für eine Ablösesumme von viereinhalb Millionen Euro vom dänischen Erstligisten FC Midtjylland in das Rheinland gewechselt, konnte Linksverteidiger Andreas Poulsen bislang noch keinen Bundesligaeinsatz für Borussia Mönchengladbach verzeichnen. Lediglich einmal kam er für die Profis im DFB-Pokal zum Einsatz.


An einen vorzeitigen Abschied denkt der 19-Jährige aber wohl dennoch nicht. "Ich bleibe zu 100 Prozent in Gladbach", erklärt Poulsen. "Ich hatte nicht die Erwartungen, dass ich sofort einsteigen und spielen werde. Oscar Wendt hat sich gut geschlagen, daher herrscht ein harter Wettbewerb. Oscar spricht fließend Dänisch und wir reden viel miteinander. Er kennt den Verein und die Umgebung, und ich lerne viel von ihm."

Hinsichtlich der kommenden Spielzeit "werde ich mehr beißen. Jetzt bekommen wir einen neuen Trainer und es ist ein Neustart für alle, also geht es darum, hier von Anfang an Gas zu geben und die sich ergebenden Chancen zu nutzen."

Für die zweite Mannschaft der Fohlen absolvierte der dänische U21-Nationalspieler in der vergangenen Saison 14 Regionalligapartien.

Quelle: tipsbladet.dk

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
23% KAUFEN!
57% BEOBACHTEN!
19% VERKAUFEN!