Andreas Voglsammer | 1. FC Union Berlin

Union Berlin holt Voglsammer aus Bielefeld

10.06.2021 - 17:55 Uhr Gemeldet von: itsCPTN | Autor: Fabian Kirschbaum

Der 1. FC Union Berlin hat am Donnerstag einen weiteren Neuzugang für die kommende Saison offiziell präsentiert: Es ist Andreas Voglsammer, der ablösefrei von Arminia Bielefeld nach Köpenick kommt.


Der flexibel einsetzbare Angreifer blickt auf eine Runde mit 18 Ligaeinsätzen und vier Scorerpunkten zurück. Auch schaffte Voglsammer mit den Ostwestfalen am 34. Spieltag den Klassenerhalt. Das Kapitel DSC ist für ihn nun aber mit der Spielzeit 2020/21 beendet.

„Nach fünfeinhalb Jahre bei der Arminia, in denen wir mit dem Aufstieg in die Bundesliga und dem anschließenden Klassenerhalt sehr erfolgreich waren, möchte ich noch einmal zu neuen Ufern aufbrechen. Union kenne ich aus vielen Spielen als Gegner. Der Weg, den die Mannschaft und der Verein in den letzten Jahren genommen haben, ist beeindruckend“, erklärte der 29-Jährige seinen Sommer-Wechsel.

Union-Manager Oliver Ruhnert zur überraschenden Verpflichtung zum Nulltarif: „Andreas ist ein robuster und kraftvoller Stürmer, der eine Mannschaft mitreißen kann. Wir sind überzeugt davon, dass seine Spielweise gut zu uns passt. Er ist selbst torgefährlich, spielt aber jederzeit mannschaftsdienlich.“ Wie lange Voglsammers neuer Vertrag läuft, wurde dabei nicht verraten.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
4,00 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
-
18
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
72% KAUFEN!
4% BEOBACHTEN!
24% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 10.06.21

    wow, das kam unerwartet

  • 10.06.21

    Union macht einfach alles richtig

    • 10.06.21

      Ist das so? Ich finde es bleibt abzuwarten wie die sich nächste Sasion schlagen mit eventuellem internationalen Geschäft die ganze Hinrunde.

    • 10.06.21

      Ne stimmt, bisher machen sie echt alles falsch 😃

    • 10.06.21

      Naja ich finde aktuell sieht das eher nach Quantität statt Qualität aus. Aber jeder hat seine eigene Meinung.

    • 10.06.21

      Was erwartest du denn für Spieler?😂 man muss das ja immer im Rahmen des machbaren bewerten.

    • 10.06.21

      Voglsammer ist schon nicht übel, jedenfalls ne klare Verbesserung gegenüber Awoniyi, der ausser Rennen doch so seine Schwierigkeiten mit dem Ball am Fuß hatte

    • 10.06.21

      Stimmt Voglsammer hat alle Großchancen eiskalt verwandelt 🤪

      Awoniyi war schnell und robust, stand jetzt muss das Voglsammer erstmal beweisen

    • 10.06.21

      Das ist wieder ein sehr guter deal. Voglsammer, so breit wie hoch....,passt wunderbar in das Ensemble. Wie machen die das bei Union?
      Für Bielefeld sehe ich schwere Zeiten kommen.

    • 10.06.21

      Kurze Frage was hat Union denn letzte Saison für Hochkareter verpflichtet ausser Kruse und Knoche wo hier einige von Quantität sprechen?

      Finde das bis jetzt jeder Abgang Qualitativ verbessert wurde. Ausser Schlotterbeck aber da wird noch was passieren.

    • 10.06.21

      Jap, kann ich mir nur anschließen. Mit Puchasz konnte zum Beispiel ein richtiges Talent gebunden werden. Und Transfers wie Haraguchi werden Union spielerisch auch nur besser machen 👍🏼

    • 10.06.21

      Man darf auch nicht vergessen, dass letzte Saison viele Leihspieler bei Union waren und jetzt gute Leute fest verpflichtet werden. Der Weg ist der richtige.

    • 10.06.21

      Khedira wird mir auch zu schlecht geredet wenn ich ehrlich bin.

    • 10.06.21

      Von Khedira bin ich noch nicht überzeugt, aber Ablösefrei kann man nie meckern.

    • 10.06.21

      Mir ist das zu einfach man kann nicht immer von den Leistungen ausgehen die ein Spieler in einer gewissen Mannschaft gebracht hat.
      Und Khedira brauch einen spielstarken 8er neben sich dann funktioniert das.
      Bei Andrich haben auch alle vor 2 Jahren die Hände über den Kopf geschlagen und nun sagen alle er ist nicht zu ersetzen.

    • 11.06.21

      Ablösefrei kann man nie meckern ist auch etwas an der Realität vorbei. Da fließen immer noch Handgeld und tendenziell höheres Gehalt als bei Ablöse Deals. Quattrex scheint jedenfalls gut zu kooperieren mit Union.

    • 11.06.21

      Jetzt sind sie wohl auch an Quaison dran...

    • 11.06.21

      Da werden schon noch 2-3 Hochkaräter kommen.

    • 11.06.21

      Am Quaison Gerücht ist denke ich nichts dran, dass würde mich schon sehr überraschen, da man sich da in Regionen bzgl. der Ablösesumme bewegen würde, die Ruhnert bereits dementiert hat.

    • 11.06.21

      Er ist ablösefrei

    • 11.06.21

      Ah okay, ich hab nur den Marktwert auf Transfermarkt.de gelesen und hatte die Ablösesummen im Hinterkopf, für die er vor der Saison gehandelt wurde 😅

    • 11.06.21

      Wäre so ein Typische Ruhnert Transfer.

  • 10.06.21

    Ouh das könnte gut werden

  • 10.06.21

    Schade hätte ihn gerne beim efzeh gesehen

  • 10.06.21

    Der wird den Eisernen viel Spaß bereiten

  • 10.06.21

    S11?

  • 10.06.21

    Passt wie die Faust aufs Auge zu Union 💪🏼

  • 10.06.21

    Spielt ja eher linker Flügel. Also konkurrenz zu Endo, Bülter und Ingvartsen?

  • 10.06.21

    Puhhh ist das traurig. Arminia fällt komplett auseinander, bereits der fünfte Stammspieler der weg ist und Ortega und Pieper werden wohl ebenfalls gehen. Noch dazu kam eben die Info das Arabi ebenfalls weg ist...

  • 10.06.21

    Das müsste Neuzugang 42 oder so sein oder? Verstehe ich nicht das man das halbe Team austauscht. Die haben doch gut zusammengespielt

    • 10.06.21

      Die meisten die gegangen sind waren Leihspieler…jetzt wird nur 1:1 mehr Substanz in den Verein gebracht…Spieler die zuvor geliehen wurden, werden jetzt als Kapitalanlage gekauft…am Ende wird man bei 25 Mann raus kommen…man braucht noch mindestens 1-2 IV, dort gibt es momentan nur 3x sofern Friedrich bleibt und das bei einer dreierkette

  • 10.06.21

    Eisern Union macht ernst.

  • 10.06.21

    Verräter !

  • 10.06.21

    Union Berlin tätigt einen tollen Transfer nach dem anderen. Respekt. Andreas Voglsammer ist ein starker Stürmer.

  • 11.06.21

    Um mal eine Lanze zu brechen zwecks Quantität...

    Hier mal eine Gegenüberstellung :

    Lenz MW 5 Mio - Puchacz MW 3.5 Mio wird steigen nach der EM

    Andrich MW 7 Mio - Khedira MW 5 Mio

    Hübners MW 0.8 Mio - Jaeckel MW 1 Mio

    Gentner MW 0.5 Mio - Haraguchi MW 2.2 Mio

    Gogia MW 0.65 Mio - Wszolek MW 2.5 Mio

    Musa MW 2 Mio - Vogelsammer MW 1.7 Mio

    Öztunali MW 2.5 Mio on Top

    Macht alleine ein MW Gewinn von 2.45 Mio

    Bleiben noch :
    Schlotterbeck gröstes Fragezeichen.
    Awoniyi - Quaison ( Träumerei)
    Pohjanpalo - Dursun
    Karius - Rönnow

    Finde das es Qualitativ viel besser als letzte Saison ist... Vom wirtschaftlichen mal ganz zu schweigen.

    • 11.06.21

      Respekt, das ist so ungefähr die naivste Milchmädchenrechnung, die ich seit langem gesehen habe. Ein fiktiver MW-Gewinn, weil du einen Spieler mehr auf der Zugangsseite aufzählst. Genial. Und was bleibt nach dem herbeiphantasierten MW-Gewinn, wenn man die Transferausgaben und -einnahmen einbezieht? Oder die Gehälter?

  • 11.06.21

    Da werden Bülter mit Haraguchi und Voglsammer direkt mal zwei neue Konkurrenten vor die Nase gesetzt und das, wo er eh schon sehr unregelmäßig zum Einsatz kam. Also auf den Außenpositionen ist Union echt zum Teil 3- oder 4-fach besetzt, da geht bestimmt noch der Ein oder Andere.