Andrey Lunev | Bayer 04 Leverkusen

Torhüter Lunev soll zum Medizincheck in Leverkusen sein

09.07.2021 - 11:47 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Hinter Lukáš Hrádecký scheint sich wieder etwas zu tun. Der Stammkeeper von Bayer Leverkusen bekommt dem Vernehmen nach einen neuen Konkurrenten beziehungsweise Ersatzmann. Wie die Bild erfahren hat, absolviert Andrey Lunev bereits die sportmedizinische Untersuchung beim Werksklub.


Der siebenmalige russische Nationalkeeper war zuletzt bei Zenit St. Petersburg unter Vertrag. Jedoch nur bis zum 30. Juni, sodass Leverkusen ihn ablösefrei verpflichten kann. Im Raum steht ein Zweijahreskontrakt.

Grill könnte nach Lunev-Transfer Kandidat für eine Leihe sein

Was bedeutet ein Transfer für Lennart Grill? Nach Einschätzung der Bild deutet alles auf eine Leihe des vor einem Jahr verpflichteten Torhüters hin.

Grill sollte eigentlich in Ruhe reifen und herangeführt werden, die Nummer zwei war zunächst Niklas Lomb. Diesen Status verlor der 27-Jährige jedoch, als er in der letzten Saison für den verletzten Hrádecky einspringen musste und dabei nicht überzeugen konnte. Daraufhin erhielt Grill seine Bewährungschance, musste alsbald aber wieder für die wiedergenesene Nummer eins Platz machen.

Nun könnte der 22-Jährige andernorts Spielpraxis sammeln. Die Ankunft des international erfahrenen Lunev (Europa League: 17 Einsätze/Champions League: 2) könnte hier also wieder etwas in Bewegung setzen.

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
4,00 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
-
-
1
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
50% KAUFEN!
25% BEOBACHTEN!
25% VERKAUFEN!