Angeliño | RB Leipzig

Nagelsmann: "Schauen, welchen Eindruck er macht"

05.03.2021 - 12:26 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Aufgrund einer Muskelverletzung verpasste Linksverteidiger Angeliño zuletzt sowohl das Bundesligaspiel gegen Borussia Mönchengladbach (3:2) als auch das Pokalduell mit dem VfL Wolfsburg (2:0). Wenn RB Leipzig am Samstag (15:30 Uhr) beim SC Freiburg gastiert, könnte der 24-Jährige womöglich wieder mit dabei sein. Sicher ist die Rückkehr nicht.


"Bei Angel ist es so, dass wir ihn heute mal testen. Er hat die Woche individuell trainiert und hatte keine Schmerzen in dem Sinne. Da werden wir gucken, wie schmerzfrei er ist, wie gut er sich bewegt, was er für einen Eindruck macht", erklärte Cheftrainer Julian Nagelsmann.

Durch die Blessur gilt es für den Übungsleiter nun abzuwägen, ob ein Einsatz gegen die Breisgauer bereits sinnvoll ist: "Natürlich gibt es bei so muskulären Themen immer ein kleines Restrisiko. Aber er ist ein wichtiger Spieler. Wir werden gucken, ob wir das Risiko tragen können in Verbindung mit dem Empfinden, was den Schmerz angeht."

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
3,27 Note
3,09 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
13
22
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
79% KAUFEN!
12% BEOBACHTEN!
7% VERKAUFEN!