14.12.2019 - 11:45 Uhr Autor: Robin Meise

Das ursprünglich auf zwei Jahre datierte Leihgeschäft mit dem AC Mailand könnte sich im Fall von Ante Rebic nach nur einer Halbserie bereits wieder zerschlagen. Denn nach Angaben von "SempreMilan" soll der Kroate in den vergangenen Tagen über seine Berater den Kontakt mit Eintracht Frankfurt gesucht haben, um über eine vorzeitige Rückkehr im Januar zu verhandeln.


Der Angreifer absolvierte für die Italiener in den vergangenen Monaten lediglich sieben Einsätze in der Serie A (177 Minuten) und zeigt sich daher offenbar unzufrieden mit der Situation. Durch die geringe Spielzeit schwinden für den 26-Jährigen mit Blick auf die bevorstehende Europameisterschaft im Sommer 2020 zudem die Chancen auf einen Stammplatz in der kroatischen Nationalmannschaft.

Bei den Adlerträgern gilt sein Arbeitspapier noch bis 2022. Eine Kaufoption wurde mit dem AC Mailand nicht ausgehandelt.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,48 Note
3,38 Note
3,43 Note
3,50 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
24
25
28
1

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

62% KAUFEN!
22% BEOBACHTEN!
14% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE

  • BEITRAG MELDEN

  • 14.12.19

    Ach Ante :D leichte Selbstüberschätzung?
    Das Fußballer in der heutigen Zeit nur noch selten das schätzen können, was sie haben bzw. hatten . :(

    BEITRAG MELDEN

    • 14.12.19

      Warum gleich ein negativer Kommentar? Nach Mailand zu wechseln war doch ein verständlicher Schritt für ihn, einer der größten Vereine der Welt und seine Leistung sah meistens auch gut aus. Hat einfach gar nichts damit zu tun, dass er Frankfurt nicht zu schätzen wusste.

      BEITRAG MELDEN

    • 14.12.19

      „Einer der größten Vereine der Welt“ - der es seit Jahren trotz hoher finanzieller Invests nicht schafft sich in Europa wieder zu etablieren. Stattdessen ist der Verein nur noch eine leere Hülle des großen AC Milan geworden und ist zu einem Sammelbecken von Legionären verkommen .

      BEITRAG MELDEN

    • 14.12.19

      Manchester United ist auch nicht mehr so erfolgreich - trotzdem ist es noch ein großer Verein mit einer großen Historie, genau wie Mailand wo viele Spieler gerne mal spielen möchten, da könnt ihr Frankfurt nicht mit vergleichen. Ein sehr geiles Stadion und sicherlich eine der schönsten Städte der Welt, es geht nicht bei allem nur um Erfolg.

      BEITRAG MELDEN

    • 14.12.19

      Frankfurt steht seit einigen Jahren auch besser da als der ,,große,, AC Mailand.

      BEITRAG MELDEN

    • 14.12.19

      Ein sehr altes Stadion, was zweifelsohne von seinem Namen bzw. Ruf lebt. Das aber nicht einmal zum stadtderby ausverkauft ist.

      BEITRAG MELDEN

    • 14.12.19

      Bman recht hast das gleiche ist mit haller der Weiss wohl erst jtz was er an Frankfurt hatte und jovic grüßt auch mal

      BEITRAG MELDEN

    • 14.12.19

      Ach Leute macht euch doch mal von euren mimimi frei...ganz ehrlich er ist Kroate, Mailand ist näher an seiner Heimat und hat das selbe Wetter. Mailand ist ein riesen Verein wie Stadt und er wird mehr verdienen. Wa spricht also dagegen? Und ich glaube die Tore die er für Frankfurt geschossen hat sollte man auch nicht vergessen nur weil er keinen lebenslangen Vertrag geschlossen hat. Aufwachen in der Realität wäre mal was

      BEITRAG MELDEN

    • 14.12.19

      Doch scheinbar schon. Rebic hat dort keinen Erfolg, da er wenig spielt, und will wieder weg.

      BEITRAG MELDEN

    • 14.12.19

      Ja so seh ich des au was bringt das geld wenn dir die Leidenschaft und spaß fehlt er fragt nicht um sonst die eintracht ob sie die leihe beenden wollen

      BEITRAG MELDEN

    • 17.12.19

      man muss allerdings auch mal was riskieren - und nicht nur nachträglich klugscheißen, dass man es vorher schon gewusst habe.

      BEITRAG MELDEN

  • 14.12.19

    Silva muss dann zurück?

    BEITRAG MELDEN

    • 14.12.19

      Selbst wenn nicht - bei den aktuellen Entwicklungen Silvas und der dann herrschenden Konkurrenz im Sturm, könnte das schon undankbar werden für uns Manager.

      BEITRAG MELDEN

  • 14.12.19

    Für mich war er bei der Eintracht vor allem in der Bundesliga schon schwach und war immer im Schatten von Haller und Jovic.
    Will ihn eigentlich nicht mehr bei der Eintracht spielen sehn, so ein Verhalten brauchen wir hier nicht!

    BEITRAG MELDEN

    • 14.12.19

      Ich finde das schon sehr undankbar ihr Frankfurter habt Rebic viel zu verdanken klar war der weggang nicht schön dennoch jetzt so rumzuheulen nach dem ist schon sehr verwerflich meiner Meinung nach.

      BEITRAG MELDEN

    • 14.12.19

      @BuLi123 was redest du da? Hätten wir ohne ihn den DFB-Pokal gewonnen? NEIN. Alleine dafür werde ich ihm ewig dankbar sein. So bockig er manchmal war, so unfassbar stark hat er sich im nächsten Atemzug wieder in jeden Zweikampf geworfen. Jeder trifft mal eine schlechte Entscheidung. Ich sehe ihn immernoch im richtigen Licht, er hat sehr sehr gute Fähigkeiten und vorallem Tempo und Aggressivität, die uns aktuell vorne im Sturm total abgeht. Ein Transfer wäre sportlich gesehen sehr sehr gut. Wie Bobic das aber ansonsten sieht bleibt abzuwarten.

      BEITRAG MELDEN

    • 14.12.19

      "Schatten von Haller und Jovic" kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. War schon stark als Jovic noch ein Niemand war.

      BEITRAG MELDEN

    • 14.12.19

      Sicherlich langfristig nicht so interessant wie Haller und Jovic, aber ein absolutes Mentalitätsmonster. Rebic willst du als Verteidiger nicht als Gegenspieler haben, vermute ich.

      BEITRAG MELDEN

  • 14.12.19

    Der Wechsel fand ein und alleine des Geldes wegen statt. Milan dümpelt im Mittelmaß der Serie A rum. Nur ist Rebic nicht gesetzt. Dumm gelaufen zwecks EM. Kann getrost weg bleiben

    BEITRAG MELDEN

    • 14.12.19

      Hab erst deinen Namen und dann den Text gelesen.
      Passt beides dazu

      BEITRAG MELDEN

  • 14.12.19

    Da kann er sich dann glaub einiges von den Rängen anhören lassen. ?

    BEITRAG MELDEN

  • 14.12.19

    Sehe das bisschen anders wie die meisten hier. Klar war es bitter, dass er uns verlassen hat aber jetzt so zu tun als hätte er uns verraten und obendrein eh nie wirklich gut gespielt.. euer Ernst? ? seine zwei Sturmpartner wurden verkauft und ihm hat sich die Möglichkeit geboten zu Milan zu wechseln, gefreut habe ich mich nicht das er geht aber verwerflich ist es auch nicht. Und zur Leistung: er hat am Ende etwas abgebaut und lustlos gewirkt, aber das Pokalfinale ist bei weitem nicht das einzige Spiel wo er maßgeblich zum Sieg beigetragen hat! Ich sehe Haller und jovic definitiv noch etwas über ihm, aber alleine wie er eine Abwehr beschäftigen und bearbeiten kann ist nicht zu unterschätzen. Rebic neben einem Paciencia oder Silva könnte ich mir extrem gut vorstellen.

    BEITRAG MELDEN

  • 14.12.19

    In Dortmund wurde Mario Götze die ersten Monate Judas genannt.

    BEITRAG MELDEN

    • 14.12.19

      Ach , komm schon.... Dortmund hat gefühlt 20 Spieler zurück geholt und Götze wurde wegen Bayern judas genannt, nicht wegen dem Wechsel an sich. . Bei den ganzen anderen war es scheiss egal. Dortmund ist der rückholchampion

      BEITRAG MELDEN

  • 14.12.19

    Rebic weiß spät. jetzt was er an der Eintracht hat und wenn er zurück kommt kann er sich dann den Arsch aufreißen und Leistung abliefern. Was Frankfurt an Rebic hat, braucht man nach dem gewonnenen DFB-Pokal gegen die Bayern wohl nicht extra erwähnen! Für die SGE ist das grad der best-case, Rebic will zurück und ist geläutert und hat zukünftig den Kopf dann als Frankfurter-Stammspieler frei und dann wird er auch wieder liefern.

    BEITRAG MELDEN

  • 14.12.19

    Ihr seid so Spacken. Einfach Mal dankbar sein dass er Bayern gekillt hat. Dafür liebt ihn ganz Deutschland. Ausser Bayern :)

    BEITRAG MELDEN

  • 14.12.19

    Anteeeeeee ♥️♥️♥️♥️

    BEITRAG MELDEN

  • BEITRAG MELDEN

  • BEITRAG MELDEN

  • 14.12.19

    diese leihe war sowieso ein Witz. sorry, aber warum nochmal?
    diesen Spieler, nachdem Haller und Jovic weg waren verleihen, wo doch klar sein sollte, dass man ihn brauchen wird.

    falls sie auch 70 auf die Hand bekommen hätten, wäre das was anderes gewesen aber so.... damals schon etwas geschrieben was das denn eig. soll!?

    BEITRAG MELDEN

  • 14.12.19

    Ich finde mit seiner Hinterlistigen Art passt er in diese Gurkentruppe um Hinteregger (der erstaunlich gut spielt) rein. In einem Jahr, sollte er einmal treffen, kann er ja dann bei Zagreb oder ähnlichem spielen. Oder nach China da gibts dieses Zeug um was es ja bei keinem Spieler geht. Na ich komm nicht auf den Namen....

    BEITRAG MELDEN

  • 14.12.19

    Er hat einfach nen Super Charakter, dass er der SGE eine weitere Chance gibt :)

    BEITRAG MELDEN

  • 14.12.19

    Bin richtigere Fanboy von ihm. Klasse Technik, Kämpfer, Abschlussstark, Vorbereiter. Kein Plan warum kein wirklich großer angeklopft hat. Jovic ist perspektivisch vielleicht stärker aber im Moment ist Rebic 5x besser

    BEITRAG MELDEN

  • 17.12.19

    Ich bin kein SGE-Fan, aber ich würde mir schon ein wenig veräppelt vorkommen von Herrn Rebic. Aber das Aufsammeln von Problemfällen zum eigenen sportlichen Nutzen ohne jede Rücksicht auf Vergangenes war schon immer eine der Frankfurter Stärken
    (Stein, Hinteregger, etc.)

    BEITRAG MELDEN

  • 17.12.19

    Wer als Frankfurter gegen Rebic meckert, hat den Fussball nie geliebt. Am 19.05.2018 sollte sich Ante für jeden Adler unsterblich gemacht haben. Einmal Held immer Held oder wie heißt es doch immer -- Einmal Adler immer Adler.

    BEITRAG MELDEN

  • 17.12.19

    Ante war gestern abend in Frankfurt mit der Mannschaft essen. Könnte Zufall sein. Oder auch nicht.

    BEITRAG MELDEN