Anthony Modeste | 1. FC Köln

Gisdol zeigt sich optimistisch

14.02.2020 - 17:56 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Aufgrund muskulärer Probleme im Oberschenkel war für Anthony Modeste das Training des 1. FC Köln am Mittwoch vorzeitig beendet. Für einen Kaderplatz gegen den FC Bayern München könnte es aber dennoch reichen.


Der Franzose soll heute versuchen, an den Übungen der Rheinländer teilnehmen zu können. Cheftrainer Markus Gisdol zeigte sich in dieser Angelegenheit zudem bereits positiv gestimmt.

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,26 Note
-
-
4,32 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
34
-
-
27

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

50% KAUFEN!
25% BEOBACHTEN!
25% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE