Anthony Ujah | 1. FC Union Berlin

Konkrete Gespräche mit Hoffenheim?

16.11.2017 - 13:16 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Hoffenheims Cheftrainer Julian Nagelsmann äußerte sich am Mittag auf der Pressekonferenz vor dem Frankfurt-Spiel bezüglich eines eventuellen Winterabgangs von Nationalspieler Sandro Wagner recht entspannt. Möglicherweise haben die Kraichgauer mit Anthony Ujah bereits einen Ersatz ausgemacht.


Er könne die Motive nachempfinden, die für eine Rückkehr Wagners zu seinem Ausbildungsklub nach München sprechen, wo auch die Familie des Spielers lebt (Unterhaching), so der Coach. Auch, was eine Kompensation des Verlusts anbelangt, macht sich Nagelsmann keine Sorgen: Man sei in der Lage, "neue Spieler zu holen, die uns verstärken" und habe "immer kreative Lösungen" gefunden, Abgänge aufzufangen.

Eine Lösung hat Hoffenheim der "Sport Bild" zufolge schon in der Hinterhand: Laut Informationen des Blatts befindet sich die TSG in sehr konkreten Gesprächen mit Anthony Ujah. Der ehemalige Bundesligaprofi (Mainz 05, 1. FC Köln, Werder Bremen) spielte zuletzt in China für FC Liaoning.

Nach dem Abstieg wurde sein Vertrag im Reich der Mitte angeblich aber aufgelöst. Als der 27-jährige Nigerianer jüngst im Rheinenergiestadion in Köln (als Zuschauer) zu Besuch war, wurde er außerdem gleich mit einer Rückkehr zu den Geißböcken in Verbindung gebracht. Wie das Sportblatt schreibt, habe das Interesse des FC tatsächlich bestanden.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
4,00 Note
3,53 Note
4,06 Note
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
11
22
24
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
45% KAUFEN!
36% BEOBACHTEN!
18% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 16.11.17

    Sollte Wagner tatsächlich zu Bayern gehen sicher die einfachste Lösung zumal man ihn direkt schon verpflichten könnte soweit ich weiss. War doch auch bei Köln und Bremen im Gespräch aber ob er nach seiner Zeit in China noch die Qualitäten von seiner BL-Zeit vorher hat ist fraglich.

  • 16.11.17

    Naja weiß nicht so recht... Da Uth den Verein ablösefrei verlassen wird sollte man sich mal nach einem starken und jungen Stürmer umschauen und ggf. auch mal tief in die Tasche greifen mit den Firmino/Volland/Süle - Millionen