Arjen Robben | 1. Bundesliga

Robben gibt sein Comeback

04.05.2019 - 17:18 Uhr Gemeldet von: Robin Meise

Nach einer längeren verletzungsbedingten Pause feiert Arjen Robben am Samstagnachmittag im Heimspiel gegen Hannover 96 in der 86. Minute sein Comeback für den FC Bayern München. Sei letztes Pflichtspiel bestritt er im November letzten Jahres.

Quelle: Sky

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

2,37 Note
2,83 Note
3,25 Note
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
26
21
12
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

85% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
14% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE

  • 04.05.19

    Legende <3

  • 04.05.19

    sehr schön!

  • 04.05.19

    Alle feiern ihn und ich bin einfach nur froh, dass ich die Glatze nächste Saison nicht mehr sehen muss.

    • 04.05.19

      Und ich bin froh, wenn ich so blöde Kommentare nicht mehr lesen muss.

    • 04.05.19

      Die wirst du auch dann noch lesen müssen. Und das ist auch gut so.

    • 04.05.19

      Gibt halt solche und solche Fans. Von gutem Fußball scheinst du keiner zu sein. Der Mann war zeitweise unter den besten drei oder zumindest fünf Spielern der Welt. Er hat mir so unglaublich viele schöne Momente geschenkt. Ich bekomme heut noch feuchte Augen, wenn ich mir sein Tor im Wembley Stadion anschaue. Ich bin einfach froh, dass er zum Ende dieser Saison noch ein paar Minuten bekommt und es wäre das größte für mich, wenn er evtl gegen Leipzig oder Frankfurt noch ein entscheidendes Tor in letzter Minute machen würde. Ich wünsche dem Mann einfach nur alles Gute.

    • 04.05.19

      Nicht zu vergessen, das Tor gegen Manchester United nach Riberys Ecke.

      Robbääääään... ein unfassbares Tor!!!

    • 04.05.19

      Klar hat er viele tolle Tore gemacht! Auch war er teilweise unter den besten Spielern der Welt.

      Was seine sportlichkeit & theatealik angeht, muss niemand um den schwalbenden Holländer trauern

    • 04.05.19

      Kommen jetzt die grosse Sprueche, weil Wir Uns die Knappen naechste Saison auch geben muessen ?

      Robben hat sich den Respekt verdient.

    • 04.05.19

      der schalker bleibt wenigstens in der 86.Minute noch im Stadion, wenn seine Mannschaft auf den Deckel bekommt. das hat er einer anhängerschaft von einem gewissen anderen verein voraus.

      würde robben keine tore schießen, würdet ihr ihn vom hof jagen.


    • 04.05.19

      Ausnahmekönner bei Bayern wie auch Ribery, aber wann war Robben bitteschön einer der besten der Welt? Wegen einem Finaltor bestimmt nicht. Das Kollektiv war 2013 der Garant für den Erfolg.

      Seine Verpflichtung war auf jeden Fall für die Bayern und die Bundesliga eine Bereicherung. Schade, dass er diese Saison keine Rolle spielte, ebenso wie Ribery die meiste Zeit. Der Umbruch ist schon von statten gegangen.

      Jetzt wird Bayern Flügelspieler aus der Liga für kleines Geld holen...

      Alles Gute Robben und Ribery. Danke für die schöne Zeit.

    • 05.05.19

      Mochte ihn wirklich nie. Bin alles andere als Bayern Sympathisant aber im besonderen fand ich die meiste Zeit besonders Robben sehr unsympathisch. Irgendwie hat sich das Bild aber in den letzten 2-3 Jahren zumindest ein bisschen gedreht.

      Wie dem auch sei, er polarisiert nunmal. Aber für seine Karriere kann man ihn nur bewundern und definitiv hat er es verdient, nochmals ein wenig zum Abschied vorspielen zu können

    • 05.05.19

      Als er bei Bayern unterschrieben hatte, gab es tatsächlich andere Spieler in den Top 5 der Welt. Aber zuvor bei Chelsea und zu Beginn bei Real gehörte Robben zu den besten Spielern. Ist zwar schon eine Weile her (die jüngeren User sind zu dieser Zeit wohl erst auf die Welt gekommen), aber ist so. Wenn man sich die heutigen Transfersummen anschaut, ist es unglaublich, dass er damals „nur“ 16 Mio Euro gekostet.

    • 05.05.19

      Er hatte doch gar nicht so gut funktioniert und kam nicht über die Reservisten- bzw. Verletztenrolle vor seiner Bayernzeit hinaus. Es hatte seine Gründe, warum Real ihn mit 10 Mio. Verlust an Bayern verkaufte.

      Ich sag nur für Bayern 301 Spiele und 143 Tore und 101 Assists. Für Chelsea 106 Spiele, 19 Tore und 22 Assists. Für Real 65 Spiele bei 13 Toren und 14 Torvorlagen.

      Ihr könnt noch so viel disliken, aber wegen einer starken Bayernsaison 2013 war Robben nicht gleich der herausragende Ausnahmekönner weshalb Bayern die CL gewann. Dann kann man sich es auch so einfach machen und Bailley zu den Top 5 Spielern der Welt auf seiner Position in der letzten Saison zählen, weil er eben letzte Saison besser gespielt hat, als Robben jemals in einer Saison.

      Jetzt haben wir dann auch Havertz unter den Top 5 der Welt usw.

      Und im übrigen hatte Robben die Bayern 25 Mio. gekostet. Es hat sich gelohnt. Ohne seine Verletzungen wäre er vielleicht ein ganz großer geworden. Das war er aber nicht. Stammspieler bei Bayern, aber an einen Messi und Co. kam er nie auch nur ansatzweise heran.

    • 06.05.19

      Er hatte bei Chelsea funktioniert, war aber (wie du richtig erwähnt hast) in seiner Karriere zu oft verletzt. Auch bei Real liefs zu Beginn (ähnlich wie bei Bale), aber dann war er wieder verletzt und später kamen Kaka und Ronaldo, die ihm den Rang abgelaufen hatten.

    • 06.05.19

      "Ihr könnt noch so viel disliken, aber wegen einer starken Bayernsaison 2013 war Robben nicht gleich der herausragende Ausnahmekönner weshalb Bayern die CL gewann."

      Keine Ahnung, wovon du redest, aber wer bezieht sich hier denn nur auf eine Saison? Arjen Robben hat die letzten 10 Jahre auf dem Flügel in Europa dominiert. Nenn doch bitte mal einen Flügelspieler, der dem europäischen Fußball in diesem Jahrzehnt einen größeren Stempel aufgedrückt haben soll als Robben. Und jetzt komm bitte nicht mit Hazard oder sonstigen Spielern, die noch nie einen internationalen Blumentopf gewonnen haben.

      Also darüber zu diskutieren, ob Robben in den letzten Jahren zu den besten Fußballern in Europa gehörte oder nicht, ist meiner Ansicht nach an Lächerlichkeit kaum zu überbieten.

  • 04.05.19

    hat er sich verdient! entweder man zollt ihm jetzt respekt oder ist einfach mal ruhig an der stelle.. ist doch sonst völlig albern.