Arjen Robben | 1. Bundesliga

Trai­ningsrückkehr ist nicht absehbar

28.03.2019 - 16:21 Uhr Gemeldet von: Max Hendriks | Autor: Max Hendriks

Sein bisher letzter Auftritt im Bayern-Trikot datiert nunmehr schon von November 2018: Für Arjen Robben geht es nach dem jüngsten Rückschlag – ein Muskelfaserriss in der Wade – womöglich sogar darum, überhaupt noch einmal für den Rekordmeister auflaufen zu können.


Der "kicker" berichtete heute, dass der Niederländer aktuell Aufbaueinheiten auf dem Laufband absolviert, eine Rückkehr ins Teamtraining sei noch nicht abzusehen. Auch FCB-Coach Niko Kovac war beim Pressegespräch vor der Partie in Freiburg am Donnerstag nicht zu einer Prognose fähig.

"Ich kann dort keine treffende Aussage machen, weil es im Moment so ist: Er fühlt sich noch nicht so, dass er am Mannschaftstraining teilnehmen kann beziehungsweise dann darüber hinaus auch Spiele spielen kann", so der Kroate.

Robben selbst sieht sich laut "Abendzeitung" zwar auf einem guten Weg, gibt gleichzeitig aber zu, dass sein Weg zu der Mannschaft "auch noch ein bisschen dauern" werde.

"Es sind meine letzten zwei Monate in diesem Verein, in dem ich zehn Jahre war. Ich will noch mal spielen, noch mal das Trikot anziehen. Das ist für mich das Allerwichtigste. Wann das ist, ist mir egal", gibt sich der 35-Jährige Rechtsaußen kämpferisch. Dass es bis zum Bundesligaduell mit Dortmund (6. April) klappt, ist jedoch "eher unrealistisch".

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

2,37 Note
2,83 Note
3,25 Note
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
26
21
12
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
100% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE

  • 28.03.19

    Irgendwie traurig...

  • 28.03.19

    Spätestens wenn ihr ihn verkauft hab gibt er sein Comeback !
    Ich werde ihn halten, er wird noch seine spiele machen, nur mit Ptognosen halten sich die Verantwortlichen zurück..warum liegt ja auf der Hand !

  • 28.03.19

    Da blutet mir das Herz.
    So eine letzte Saison wünscht man doch niemanden.
    Für mich einer der besten Spieler der Bundesligageschichte.
    Leider immer wieder durch Verletzungen zurückgeworfen.
    Robben hat bei mir für so viele fußballerische Gänsehaut Momente gesorgt, wie kein anderer Spieler.

    "Robbbääännn, ein Unfassbares Tor !"


    Er hat bei Bayern eine Ära geprägt und hat einen Riesen Anteil an dem was der FC Bayern heute ist.
    Danke Mr. Wembley.

  • 28.03.19

    Come on junge, will dich noch ein letztes Mal spielen sehen!

  • 28.03.19

    Das war’s! ENDGÜLTIG!

  • 28.03.19

    Es wäre ihm sehr zu gönnen, nochmals für Bayern auf dem Platz zu stehen. Es wäre unheimlich schade, wenn eine grossartige Karriere so enden würde.

  • 28.03.19

    DFB Pokalfinale ist am 25. Mai.

    Wäre doch klasse für ihn seine Bayernkarriere auf einer solch großen Bühne abschließen zu können.

    Vorzugsweise dann in einem packenden Krimi gegen (Neu-)Rivale RBL, eventuell sogar mit Ribery auf der gegenüberliegenden Seite.